Die zottelige Kreatur wurde ins Tierheim gebracht: Viele Kilos Fell verbargen die wahre Schönheit

Es war schwer zu erkennen, was für ein Tier sich unter dem Haufen verfilzter Wolle verbarg. Was für eine Qual war es, mit einer solchen Last zu leben!

Der tierärztliche Notdienst der Arizona Humane Society erhielt einen Anruf, dass ein Tier, dessen Besitzer gestorben war, dringend Hilfe benötigte.

Ein paar Stunden später wurde ein unbekanntes Tier ins Tierheim gebracht, versteckt hinter kiloweise schmutzigem, aufgetürmtem Haar. Sein leises Miauen ließ sie glauben, es sei eine Katze!

Das arme Tier sah so schrecklich aus, dass das medizinische Personal nicht einmal wusste, wo es anfangen sollte. Die Ärzte gaben zu, dass es sich um einen der schwersten Fälle handelte, die sie je erlebt hatten. Sie retten jeden Tag kranke, verletzte und misshandelte Katzen und suchen für sie ein neues Zuhause.

Fluffer, so der Name des bedauernswerten Tieres, war erstaunlich ruhig, so dass man sich entschloss, sie ohne Injektion von Schlafmitteln zu rasieren. Sie ertrug beharrlich das Unbehagen und die Schmerzen – und das ist selten, denn normalerweise sind Katzen schon bei einem normalen Haarschnitt nervös.

Die unangenehme Prozedur dauerte etwa eine Stunde – und endlich war die 4-jährige Katze von dem Gewicht befreit, das sie viele Jahre lang getragen hatte. Unter dem Haufen von flauschigem Fell war ein süßes und ruhiges Wesen. Fluffer verhielt sich sehr anhänglich und bedankte sich bei den Menschen, die ihr geholfen haben.

Kaum hatte das Tierheimteam das Foto der Katze in den sozialen Netzwerken gepostet, wurden sie mit neuen Anfragen von Menschen überschwemmt, die die Katze bei sich aufnehmen wollten.

Innerhalb von zwei Tagen waren alle Formalitäten erledigt, und die Katze ist zu ihren neuen Besitzern gegangen. Sie fühlte sich großartig und war bereit für ein aktives und glückliches Leben – etwas, das ihr jahrelang vorenthalten worden war.

Quelle: goodhouse.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Es gibt keine fremden Kinder: eine Henne hat ein Entenküken aufgezogen und es denkt, sie sei seine Mutter

Prinz Louis von Luxemburg heiratet zum zweiten Mal: Wen hat der Thronfolger gewählt, Details

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*