Die Ärzte waren ratlos: Die Familie war bereit, sich von ihrem Sohn zu verabschieden, doch plötzlich begann er zu atmen

Mitte März wurde der 18-jährige Lewis Roberts aus der englischen Stadt Leek von einem Auto angefahren. Der Teenager erlitt schwere Kopfverletzungen. Obwohl er sofort mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht wurde, erklärten die Ärzte den Jungen für hirntot und rieten der Familie, sich auf den Abschied vorzubereiten.

Die Familie stimmte zu, Lewis’ Organe für sieben Patienten zu spenden, und die Klinik begann mit den Vorbereitungen für die Transplantation. Doch nur wenige Stunden vor der Operation blinzelte der Teenager plötzlich und begann ohne Beatmungsgerät selbstständig zu atmen.

Lewis’ Schwester Jade Roberts, die auf seiner Krankenstation Dienst hatte, gelang es, diesen außergewöhnlichen Moment zu filmen. In den Aufnahmen kann man hören, wie die junge Frau den Mann buchstäblich zurück ins Leben lockt. “Bist du bereit, Lew? Eins, zwei, drei, atmen!”, sagt sie. Und plötzlich geschieht das Unglaubliche: Der Junge nimmt den ersten Atemzug, dann den zweiten – und jetzt atmet er von alleine.

Eine Woche nach dem ersten Video postete Jade einen neuen Beitrag auf Facebook, in dem sie mitteilte, dass ihr Bruder den ganzen Tag über in der Lage war, selbständig zu atmen – ein erstaunliches Ergebnis, sagen die Ärzte.

Aber später, am 28. März, kam die traurige Nachricht: Lewis entwickelte eine Lungeninfektion und wurde wieder an das Beatmungsgerät angeschlossen. Der Teenager befindet sich immer noch in kritischem Zustand, kämpft aber weiter um sein Leben. Und seine Familie ist voller Hoffnung, dass er es schaffen wird.

Nach dem Unfall organisierte Lewis’ Familie eine Spendenaktion über die Crowdfunding-Plattform GoFundMe. “Viele Leute haben uns geschrieben, dass sie Lewis finanziell helfen wollen. Alle gesammelten Gelder werden für seine Behandlung und Rehabilitation verwendet, wenn er nach Hause zurückkehrt. Wir, seine Familie, möchten uns bei allen bedanken, die für Lewis beten und ihm alles Gute wünschen”, heißt es in der Erklärung.

Quelle: goodhouse.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Liebe wird siegen: Ein früh geborenes Baby half seinem Vater, seiner Mutter einen Heiratsantrag zu machen

Liebe und Fürsorge: Geschichten von Männern, die ihre besonderen Kinder nicht zurückgelassen haben

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*