Mädel erfährt, dass sie adoptiert wurde und macht sich auf die Suche nach ihrer Familie

Die junge Frau erfuhr erst bei ihrer Volljährigkeit, dass sie adoptiert war und zwei Brüder hatte, also suchte sie nach ihnen. Und als die Hoffnung, Verwandte zu finden, schon fast erloschen war, kamen das Schicksal und die Medien zu Hilfe und verhalfen der Frau zur Erkenntnis: Ihre Familie war viel größer, als sie erwartet hatte.

Violetta fand im Alter von 18 Jahren heraus, dass sie adoptiert wurde. Der Gedanke, dass ihre Eltern nicht ihre Eltern sein könnten, sei ihr schon als Kind in den Sinn gekommen, so die Frau.

Die Frau erhielt eine Woche nach ihrer Volljährigkeit die Bestätigung ihrer Vermutungen. Dann gaben die Mutter und der Vater zu, dass sie Violetta adoptiert haben, als sie sechs Monate alt war. Sie fügten auch hinzu, dass das Mädel zwei Geschwister hat, die mit ihr im selben Waisenhaus lebten. Sie sind diejenigen, die sie in der Zukunft gesucht hat.

Die lange Suche blieb erfolglos, da alle Unterlagen über die leibliche Mutter der Frau verloren gegangen waren. Im März 2021 beschloss sie dann, ihr Glück in den Medien zu versuchen,

Es stellte sich heraus, dass es nicht umsonst war. Ein paar Tage nach der Veröffentlichung des Artikels meldete sich eine Frau namens Nazira bei der Redaktion und erkannte Violetta als ihre eigene Schwester. Die Frau wiederum suchte sie zusammen mit zwei anderen Schwestern, von denen sie nicht einmal wusste.

Seitdem haben die Frauen versucht, Violetta zu finden, aber ohne Erfolg, weil sie sie unter einem anderen Namen gesucht haben

Wissen Sie, ich dachte, ich würde weinen, aber sobald ich Naziras Stimme hörte und sagte: “Hi”, ich war so erleichtert. Wir fingen sofort an, miteinander zu kommunizieren, als ob wir uns schon lange kennen würden und uns nur eine Woche lang nicht gesehen hätten”, erklärte Violetta, nachdem sie ihren Verwandten angerufen hatte.

Von Nazira erfuhr ich, dass sie nicht zwei, sondern drei Halbbrüder hat, aber die Frauen halten keinen Kontakt zu ihnen. Ebenso kommunizieren sie nicht mit ihrer eigenen Mutter, der sie ihre Handlungen nicht verzeihen können.

Diese Meinung vertritt nun auch Violetta, die nicht ahnen konnte, dass die Suche nach zwei Verwandten für sie bei sechs Geschwistern enden wird, von denen sie vor fast 35 Jahren getrennt wurde.

Quelle: medialeaks.com

Das könnte Sie auch interessieren:

“Offene Ehe” und 30 Jahre langes Warten auf den Prinzen: Camilla Parker-Bowles’ langer Weg zum Glück

Die Schwiegermutter hat sich über ihre Schwiegertochter gefreut, bis sie ein Muttermal auf ihrem Arm sah

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*