Gemeinsam durch das Leben: Zwillingsbrüder heirateten Zwillingsschwestern und hatten eine gemeinsame Hochzeit

Die Zwillinge Zach und Nick Levan aus den USA lernten die Zwillingsschwestern Chrissy und Cassia Bevier vor sechs Jahren beim Studium an der Grand Valley University kennen.

Als ein Psychologieprofessor fragte, ob es Zwillinge im Klassenzimmer gäbe, hoben Cassia und Nick gleichzeitig die Hand. “In dem Moment sah ich mich um und dachte: ‘Oh, ich glaube, ich habe sie gefunden'”, erzählte der Amerikaner.

Zu ihrem ersten Date luden die Jugendlichen auch ihre Schwester und ihren Bruder ein, die bald darauf anfingen, sich zu verabreden. 2017 machten Zach und Nick ihren Geliebten bei einem Ausflug ins Henry Ford Museum in Dearborn einen Heiratsantrag.

Am 3. August 2018 heirateten Chrissy und Zach, gefolgt von Cassia und Nick am nächsten Tag. Am Wochenende fand eine gemeinsame Feier statt, zu der auch gemeinsame Verwandten und Freunde des Paares eingeladen waren.

Die Männer sagen, dass sie in vielen Dingen mit ihren Liebsten übereinstimmen, da ihre Eltern sie auf die gleiche Weise erzogen und ihnen die gleichen wichtigen Dinge beigebracht haben.

Die Frauen machten ihren Abschluss an der University of Michigan und Nick an der Oakland University. Zach hat sein Studium bereits abgeschlossen und arbeitet für ein Energieunternehmen.

Quelle: goodhouse.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Doppelte Freude: Star-Paare, die Zwillinge großziehen

Das Zwei-Meter-Model erzählt, wie sie lernte, sich selbst zu akzeptieren und wie sie ihren Lebenspartner fand

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*