"Für immer zusammen": Die Hündin wurde pensioniert und vereinte sich nach zwei Jahren Trennung mit ihrer Dienstpartnerin

Angela Cardone wurde während ihres Dienstes mit fünfjähriger Jagdhündin Bogi zusammengebracht, die bereits zwei Jahre zusammen trainiert hatte. Das Paar bildete schnell eine unzerbrechliche Verbindung und war am Boden zerstört, als Angela nach Hawaii versetzt wurde, was sie zwang, Bogi in Japan zurückzulassen, ohne die Chance zu bekommen, sich richtig zu verabschieden.


Jetzt, wieder vereint mit ihrer treuen Hündin, sagte Angela: „Die ersten Momente, in denen Bogi gesehen wurde, waren unbeschreiblich. Es ist, als wäre ein riesiges Gewicht von meiner Brust genommen worden. Ich habe seit dem Tag, an dem ich sie verlassen habe, ziemlich viel darüber nachgedacht, aber ich hätte nie gedacht, dass dieser Tag tatsächlich kommen würde. Es ist eine wirklich herzerwärmende Art von Gefühl.“

Bogi erlitt während des Dienstes einen Nackenbruch, der sie in den Vorruhestand zwang, da sie jetzt nicht einmal mehr ein Halsband tragen kann. Angela war 20 Jahre alt, als ihr Bogi als ihr erster Militärhündin zugewiesen wurde, ein Welpe im Alter von nur zwei Jahren, der gerade erst ihre erste Ausbildung absolviert hatte.

Während des gemeinsamen Dienstes in Japan führten die beiden regelmäßig Patrouillen und Sicherheitsüberprüfungen von Gebäuden und Autos durchsuchten Gepäck und Flugzeuge nach potenziellen Bedrohungen.

Angela sagte: „Anfangs war ich nicht aufgeregt, mit Bogi zu arbeiten, weil sie nicht wirklich so viele Befehle kannte, sie kannte nicht einmal ihren Namen. Aber nach einem Monat Arbeit mit ihr wurde mir klar, dass wir genau die gleiche Persönlichkeit hatten, super ungeschickt, doof, und wir haben wirklich sehr, sehr gut zusammengearbeitet.“

Während ihrer 18-monatigen Trennung war Angela am Boden zerstört und konnte nicht aufhören, an Bogi zu denken.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

“Herr Unabhängigkeit”: Der süße Welpe lernte, die Kühlschranktür zu öffnen, um sich während der Hitze abzukühlen

Der Hund hielt das Auto an, um Hilfe zu holen: Wie ein Haustier seiner Besitzerin das Leben rettete

Eine Katze mit schlechtem Sehvermögen lebte vier Jahre in einem Tierheim, bis sie ihre Augen verlor, aber es gelang ihr, eine Besitzerin zu finden

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*