Fast wie der Esel Eeyore: Das Pony lernte, wie ein Mensch zu sitzen

Ein Pony namens Monty liebt nichts so sehr, als zu sitzen und die Welt zu beobachten. Und wir verwenden das Wort “sitzen” nicht als Redewendung, sondern wörtlich: Das Pony hat wirklich gelernt, wie ein Mensch zu sitzen.

Gemma Govier, die Besitzerin von Monty, war zunächst sehr besorgt, dass ihr Haustier aufgrund seiner Lieblingsposition gesundheitliche Probleme bekommen würde. Sie sagt, dass Monty viel Zeit im Sitzen verbringt: Wenn man es in Ruhe lassen oder sich abwenden wird, sitzt er sofort direkt auf seinem Schwanz. Deshalb lud Gemma sogar einen Tierarzt ein, das Tier zu untersuchen.

Der Arzt versicherte jedoch, dass Monty in Ordnung sei, und tatsächlich liebt er es einfach so zu sitzen, auch wenn es für ein Pferd ungewöhnlich ist. Der Arzt bemerkte auch, dass Monty eine sehr ruhige Stimmung hat und deshalb so viel Zeit im Sitzen verbringt.

Internetnutzer verliebten sich sofort in das Pony, das die Welt um sich herum beobachtet. Und wie könnte es anders sein, schließlich haben Sie seine Ähnlichkeit mit Eeyore-Esel bemerkt?

Quelle: travelask

Das könnte Sie auch interessieren:

Wohnen auf 19 Quadratmetern: Ein Paar hat einen Müllcontainer in ein gemütliches Zuhause verwandelt

Alle lachen: Wer die Lach-Weltmeisterschaft gewonnen hat, Details

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*