Ein Paar konnte keine eigenen Kinder bekommen und adoptierte Drillinge, dann fand die Frau heraus, dass sie mit Zwillingen schwanger war

Ein junges Paar aus der Stadt Tulsa, Andy und Sarah Justice lernten sich im College kennen und wussten sofort, dass sie sich lieben.

Nach der Hochzeit stellte sich heraus, dass Sarah gesundheitliche Probleme hatte. Nach dreieinhalb Jahren wurde ihr klar, dass sie nur durch künstliche Befruchtung ein Kind zeugen kann. Die Kosten für ein solches Verfahren würden sechzigtausend Dollar übersteigen.

Die junge Familie hatte nicht so viel Geld, und ihre Versicherung deckte solche Operationen nicht ab. Nachdem sie erkannt hatten, dass die Chance bei einer künstlichen Befruchtung bei eins zu zehn lag, beschlossen Andy und Sarah, ein neugeborenes Baby zu adoptieren. In Amerika ist es üblich, Kinder zu adoptieren, während ihre biologische Mutter noch schwanger ist.

Sie verabredeten sich mit einer Frau zur Adoption, aber es stellte sich heraus, dass diese Frau Drillinge bekommen würde. Andy und Sarah haben nicht aufgegeben und 3 Kinder adoptiert. Nachdem die leibliche Mutter die 3 Kinder zur Welt gebracht hatte, erfuhr Sarah, dass sie schwanger war.

Sie konnte es lange Zeit nicht glauben, und die Ärzte auch nicht, aber alle waren noch überraschter, als sie herausfanden, dass Sarah Zwillinge bekommen würde.So wurde das Paar Eltern von 5 Kindern, in nur einem Jahr.

Zwei Jahre später wurde Sarah erneut schwanger und brachte ein weiteres Kind zur Welt, einen Jungen namens Kaleb. Auf die Frage, wie sie jetzt mit sechs Kindern zurechtkommen würden, lachte das Paar nur.

Quelle: zen.yandex.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Pippa Middleton und ihr Mann James Matthews sind zum zweiten Mal Eltern geworden, Details

Ewige Liebe: Vor 236 Jahren machte ein Mann seiner Geliebten einen Heiratsantrag, aber sie hat seinen Brief nie gelesen

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*