Ein 20-jähriger streunender Kater hat schon die Hoffnung auf ein glückliches Leben verloren: Doch bald kam eine Familie

So geschah es, dass Dexters Besitzerin verstarb und der schutzlose Kater überflüssig wurde. So irrte er durch die Straßen und Keller, bis besorgte Menschen ihn in ein Tierheim gaben.

Natürlich wurde es besser. Aber trotzdem war Dexter nicht glücklich. Er träumte davon, in einem großen, gemütlichen Zuhause zu leben, wo er geliebt wird, und nicht in einem engen, kalten Käfig. Aber der Kater war schon sehr alt.

So war es ihm nicht möglich, aus dem Zwinger zu kommen. Dexter hatte kaum noch Zähne, und sein Gehör und seine Sehkraft waren viel schlechter als in seiner Jugend. Schließlich fand er sich damit ab, den Rest seiner Tage in einem winzigen Käfig zu verbringen.

Doch eines Tages besuchte zufällig eine Familie mit einem Kind das Tierheim. Der Junge mochte Dexter so sehr, dass er seine Eltern überredete, das Kind zu nehmen. Die Eltern haben sich nicht mit ihrem Sohn gestritten. Plötzlich fand die alte Katze eine liebevolle Familie und ein warmes Zuhause. Obwohl er im Ruhestand war, bekamen die Schnurrhaare die Liebe und Pflege, die ihm fehlte.

Der Junge beschloss, die gesamte Pflege seines Haustiers auf seine kleinen Schultern zu nehmen. Die neuen Freunde verbringen ihre gesamte Freizeit miteinander. Sie schlafen zusammen, zusammengerollt. Trotzdem zeigt Dexter manchmal noch sein Temperament. Wenn er also essen will, wird er den Jungen sicherlich um vier Uhr morgens wecken.

Doch der junge Meister stört sich nicht daran und versucht, alle Anforderungen seines neuen Freundes zu erfüllen. Eigentlich hat dieses Tier es verdient, zumindest am Ende seiner Tage in einer gemütlichen Heimatmosphäre zu leben, wo es geliebt wird.

Quelle: ostrnum.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Zwei Hunde nahmen dem Zusteller das Mittagessen weg, aber er nahm es nicht übel und hinterließ eine nette Notiz. Besitzer bedankten sich bei dem Mann

“Bitte vergeben Sie ihm und uns”: Ein alter Hund kam eines Tages in das Haus eines guten Mannes

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*