Der Mann hatte kein Geld für eigene Wohnung, also kaufte er einen alten Bus und begann, ihn selbst zu renovieren

Eines Abends, müde nach einem langen Arbeitstag, wurde Will klar, dass er trotz aller Bemühungen nicht für eine Wohnung sparen konnte.

Der Mann beriet sich mit seiner Frau, gab sein ganzes gespartes Geld für einen alten Bus aus und begann ihn zu renovieren. Will Watson und seine Frau Christine hatten bis dahin ein ganz gewöhnliches Leben geführt. Das Paar versuchte, sich eine Wohnung zu verdienen, aber beide wurden immer müder in ihren Jobs.

Außerdem waren Will und Christine es leid, an einem Ort zu bleiben – der Bus schien eine unerwartete und mutige Lösung für alle Probleme zu sein. Das Ehepaar verkaufte alles, was sie besaßen, und kaufte einen ausrangierten Bus, der auf der Straße stand. Dann begann eine lange Renovierungsphase, Will musste den Innenraum komplett renovieren.

Das Ehepaar lebt seit mehreren Jahren im Bus und ist ständig auf Reisen. Will und Kristin lieben ihren neuen Lebensstil und haben keine Pläne für ein normales Leben.

Quelle: trendymen.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Mann erbt 1,5 Millionen Euro, kann sie aber nicht gebrauchen, Details

Eine Frau kaufte sich ein paar Schuhe und fand darin einen echten Reichtum, Details

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*