Es wurde bekannt, wie ein Mädchen mit einem ungewöhnlichen Aussehen lebt, Details

Alle Menschen sind unterschiedlich, aber einige sind einzigartig und sehen besonders aus. Zum Beispiel wurde Baby Maya mit einer grauen Haarsträhne geboren. Das Mädchen ist bereits zwei Jahre alt und dank seiner vernünftigen Mutter rundum glücklich.

Talita Vieira ist die Mutter von Baby Maya und hat auch ein Merkmal in Form einer grauen Haarsträhne. Darüber hinaus hat die Großmutter des Mädchens auch eine weiße Locke, die ihr die Natur von Geburt an gegeben hat.

Dieses körperliche Merkmal ist das Ergebnis einer genetischen Störung namens Pibaldismus.

Bei dieser Anomalie wird das Pigment Melanin, das für die Färbung von Haut und Haaren verantwortlich ist, anders hergestellt als bei normalen Menschen. Infolgedessen erscheinen auf dem Körper verfärbte Bereiche von Haaren und Haut.

Talita selbst litt in ihrer Kindheit wegen der Lächerlichkeit ihrer Gleichaltrigen. Sie versuchte, ihre weiße Strähne zu maskieren und sie zu färben, aber nicht alle Farbstoffe eignen sich für graues Haar, so dass viele Versuche, das Merkmal zu verbergen, vergebens waren.

Vieira war sehr besorgt, dass ihre Kinder den Pibaldismus erben könnten, weil er über die weibliche Linie übertragen wird. Genau das ist passiert: Die Frau brachte ein Mädchen zur Welt, das ebenfalls eine graue Haarsträhne hat.

Maya wurde absolut gesund mit einem Gewicht von mehr als 4 Kilogramm und einer Größe von 54 Zentimetern geboren.

Und ihre Frisur war einfach umwerfend: dichte dunkle Haare mit einer kontrastierenden weißen Strähne. Alle Mitarbeiter der Klinik besuchten Maya, alle waren überrascht und bewundert.

Aber Maya hat nur eine graue Haarsträhne von ihrer Mutter geerbt, sonst sieht sie eher wie ihr Vater aus, da sie dunkles Haar und dunkle Haut hat.

Der Vater des Babys war übrigens unglaublich glücklich über die Nachricht von der Schwangerschaft seiner Geliebten. Nach der Geburt des Mädchens liebt er seine schöne Tochter sehr.

Bisher leidet Maya nicht unter ihrer Besonderheit. Mutter Talita lehrt das Baby, sich selbst als das zu akzeptieren, was es ist, und die graue Haarsträhne als einzigartiges Merkmal und nicht als Defekt zu betrachten.

Maya macht viele Fotos und posiert gerne in den Bildern verschiedener Charaktere, manchmal schließt sich ihre Mutter ihr an.

Talita und ihre Tochter teilen oft Bilder in sozialen Netzwerken und sie gewinnen viele Ansichten und Kommentare. Maya ist seit ihrer Kindheit beliebt und wird vielleicht in Zukunft eine berühmte Bloggerin werden können. In der Zwischenzeit genießt das Baby das Leben und erobert alle mit seinem einzigartigen Aussehen.

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Wunderschöne Haare von Geburt an: Wie Babys mit schönen Haaren aussehen

“Die Evolution der Schönheit”: Wie sich Schönheitstrends in den letzten 100 Jahren verändert haben

 

 

 

 

 

 

 

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*