Eine Frau heiratete einen älteren Millionär, war aber überrascht, den Inhalt seines Testaments zu erfahren

Diese Liebesgeschichte muss nicht von den faulsten Journalisten Frankreichs erzählt worden sein, denn der Rest der Medien war voll mit Nachrichten über eine ungewöhnliche Geschichte, die vor vielen Jahren begann.

Damals, als sie als Immobilienmaklerin in Paris arbeitete, musste eine Frau namens Sandrine mit einem der reichsten Männer Frankreichs verhandeln. Trotz der Tatsache, dass ihr Gesprächspartner ein Millionär war, war er auch ein ziemlich seltsamer Einsiedler, der in Höhlen lebte.

Der Mann hieß Marcel Amphoux und hatte sein ganzes einfaches Leben in einer kleinen Behausung verbracht. Er duschte äußerst selten und putzte sich überhaupt nicht die Zähne, die schon fast verrottet waren. Allerdings war er Millionär.

Es war also einige Zeit vergangen, seit Marcel und Sandrine sich kennengelernt hatten, und sie waren verheiratet. Die Frau war fünfundzwanzig Jahre jünger als ihr wohlhabender Gatte. Damals glaubten die meisten Leute nicht, dass sie Gefühle für Marcel hatte, aber die Frau versuchte, das Gegenteil zu beweisen.

Es verging jedoch nicht viel Zeit nach der Heirat, als die Frau aufhörte, Zeit mit ihrem Geliebten zu verbringen, unter Berufung auf ständige Geschäftigkeit und Arbeit.

“Ich liebe ihn so sehr”, sagte sie.

Und ein paar Jahre später starb der Millionär unter mysteriösen Umständen, die sich niemand erklären kann, denn viele zweifeln nicht einmal daran, dass Sandrine in den tragischen Tod seiner Gatten verwickelt war.

In der Rolle der untröstlichen Witwe beschloss die Frau, sein ganzes Land zu übernehmen, aber sie wusste nicht, was ihr Mann sogar nach seinem Tod für sie vorbereitet hatte. Marcels Verwandten haben das Testament des Mannes erhalten, von dem seine Frau keine Ahnung hatte, weil er es erst wenige Tage vor seinem Tod geschrieben hat.

Offenbar zweifelte der Mann an den Gefühlen seiner Geliebten, so dass all sein Geld ließ er nicht ihr, sondern seinem Cousin und einfachen Arbeitern, die nebenan wohnten.

So hat sich Marcel auch von der anderen Seite gerächt, und jetzt versucht die Frau zu beweisen, dass das Testament nicht echt ist, aber die Justiz ist immer noch nicht auf ihrer Seite.

Quelle: ostrnum.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Wahre Liebe: Bräutigam verlor am Vorabend seiner Hochzeit seine Gehfähigkeit, aber seine Braut ließ ihn nicht zurück

“Ich will nie von ihr getrennt sein”: Bruce Willis musste 57 Jahre auf die Liebe seines Lebens warten

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*