"Der wahre König der Tiere": 15 Arbeiter verbrachten dreitausend Stunden damit, aus einem Konstrukteur eine riesige Leo-Figur zu machen

Der Bau dauerte 3.000 Stunden und wiegt 1.520 kg. Es wurde jetzt am Eingang zu einer neuen Fahrt namens “Flug des Himmelslöwen“ installiert. Die Fahrt wird das Herzstück des neuen, mehrere Millionen Pfund schweren Lego Mythica: World of Mythical Creatures-Landes sein, das die größte Einzelinvestition des Parks seit der Eröffnung der Tore vor 25 Jahren darstellt.

Laut Legoland Windsor werden an Bord der 25 m großen Fahrt “Familien unter die Fittiche des Himmelslöwen genommen und in das Paralleluniversum von Lego Mythica transportiert, wo mythische Lego-Kreaturen zum Leben erweckt werden”. In der Zwischenzeit hat Legoland einen künstlerischen Eindruck veröffentlicht, der einige der anderen “aufregenden neuen Fahrgeschäfte und Attraktionen” zeigt, die im neuen Land zu finden sind.

Eine dieser Fahrten heißt Fire and Ice Freefall und besteht aus zwei 13 m hohen Falltürmen. Eine andere heißt Hydra Challenge und ermöglicht es den Gästen, ihr eigenes Schiff auf dieser aufregenden Wasserattraktion zu steuern. Es werden insgesamt 13 Fabelwesen in dem neuen Land sein, die von einem Team von 15 Baumeistern innerhalb von 8.649 Stunden aus mehr als 1,7 Millionen Legosteinen hergestellt wurden – fast ein ganzes Baujahr.

Laut Legoland Windsor können Gäste mithilfe der neuen Augmented-Reality-Technologie „die mythischen Lego-Kreaturen zum Leben erwecken“. Das bestehende 4D-Kino des Resorts wird einen neuen und exklusiven Lego Mythica-Film zeigen, der die Geschichte hinter den Geheimnissen des Paralleluniversums mit den Augen des liebenswerten BitsandBobs-Charakters erzählt.“

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

“Lebenslüge”: Der Mann erhielt ein gutes Gehalt, versteckte es aber vor seiner Familie

Menschen “dringen” gekonnt in enge Lücken, wie sie es tun

Nach jahrelanger Ehe warf der Mann seine Frau hinaus: Sie gab nicht auf und baute ein Haus im Garten

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*