Unabhängig sein: Ein Paar baute sein Haus in einem Gewächshaus

Sehr kreative Menschen haben eine einfache Lösung für ein kompliziertes Problem gefunden.

Ein Ehepaar, das in Schweden lebt, beschloss, sein eigenes Haus zu bauen, um nicht von anderen abhängig zu sein. Sie bauten ein großes Gewächshaus um ihr Haus herum. Auf diese Weise gelang es ihnen nicht nur, sich warm zu halten und frische Luft zu bekommen, sondern auch das Leben angenehmer zu gestalten.

Sie haben eine richtige Blase um ihr Haus herum geschaffen. Hier haben sie nicht nur das Haus selbst und alles, was dazugehört, sondern der Mann und die Frau haben auch einen Garten und einen Gemüsegarten angelegt.

Und jetzt können sie reines Obst und Gemüse konsumieren, das hierzulande nicht billig ist.

Zum Glück erlaubt das Klima innerhalb der Blase, dass sie das alles hier tun können. Und so haben sie jetzt alles, was sie für ein glückliches und langes Leben brauchen.

Jetzt brauchen sie die Heizung nicht mehr aufzudrehen, sobald es kälter wird, denn das Gewächshaus hält viel länger drinnen als selbst das beste Haus mit dicken Wänden.

Außerdem leiden sie jetzt nicht mehr unter dem ständigen schlechten Wetter in ihrem Land. Und der Regen und die andauernde Nässe machen ihnen nicht mehr so viel zu schaffen wie früher.

Quelle: leprechaun.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Vierbeiner haben neun Monate lang darauf gewartet, ihren kleinen Besitzer kennenzulernen

Eine Frau hatte keine Angst, einen alleinerziehenden Vater von sechs Kindern zu heiraten: wie sie jetzt leben

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*