Der höchste hölzerne Wolkenkratzer Europas wird in Berlin erscheinen, Details

In einem Haus beschlossen die Architekten, einen ganzen Stadtteil zu schaffen. Das Gebäude wird im Berliner Bezirk Kreuzberg erscheinen, innen und außen wird es aus Holz gemacht.

In den letzten Jahren haben sich Holzgebäude zu einem echten Mainstream entwickelt, und in der deutschen Hauptstadt wird bald eine sehr merkwürdige Struktur entstehen. Es wurde von den norwegischen Architekten aus der Firma „Mad Arkitekter“ entworfen und wird das höchste Holzgebäude in Europa sein.

Die Höhe des Wohnhochhauses, das abgekürzt WoHo genannt wird, beträgt 98 Meter. Damit wird der Wolkenkratzer den bisherigen hölzernen Rekordhalter – das Mjøstårnet-Gebäude aus Brumunddal, Norwegen – um 14 Meter überholen.

Das Kreuzberg-Gebiet selbst ist unglaublich vielfältig und das Gebäude wird dazu passen. WoHo wird nicht nur Büros und Geschäfte, sondern alles, was sich in Kreuzberg befindet, beherbergen: einen Kindergarten, Sozialwohnungen, Wohnungen, eine Schule, eine Bäckerei, Werkstätten sowie eine Bar und eine Sauna.

Die letzten Einrichtungen werden das Obergeschoss einnehmen und für alle zugänglich sein: Eine separate Treppe wird zu ihnen führen. Das heißt, WoHo wird in der Tat zu einer Art Interpretation des Bezirkes sein.

Quelle: travelask

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine starke Verbindung: Geschwister brachten im Abstand von nur einer Stunde ihre Söhne zur Welt

Die Tochter wurde in der 23. Schwangerschaftswoche geboren: Die Mutter wich nicht von ihrer Seite und zeigte ihr, wie sie wächst

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*