Aus Plastikflaschen: wie sieht ein aus ungewöhnlichen Materialien gebautes Häuschen aus

Plastikflaschen haben viele Vorteile: Sie sind leichter und haltbarer, und sie kosten viel weniger, aber sie müssen recycelt werden.

2012 baute Robert sein erstes Haus aus gebrauchten Flaschen, und bereits 2015 interessierte sich die panamaische Regierung für seine Idee und lud den Architekten ins Land ein, um ein ganzes Dorf aus Plastikflaschen zu bauen.

Die Konstruktionstechnik ist verblüffend einfach. Leere Behälter werden in spezielle, aus Eisen geschweißte Container gestellt. Der Eisenrahmen verleiht der Struktur Steifigkeit, und die Flaschen sorgen für Wärmedämmung.

Da die Wände des Häuschens hohl sind, schützen sie perfekt vor der Hitze. Ohne Klimaanlage wird die Temperatur im Inneren des Hauses bei angenehmen 31 °C gehalten, während die Außentemperatur 50 °C erreichen kann!

Quelle: ostrnum.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Wie sich das Make-up in den letzten 100 Jahren verändert hat: Details

Mann traf seinen Bruder, von dessen Existenz er 51 Jahre lang nichts wusste

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*