Die Familie kam ins Tierheim, nahm die Katze mit und fand zu Hause eine hübsche Überraschung in der Tragetasche vor

Eines Tages beschloss ein Ehepaar aus Idaho, sich ein neues Haustier zuzulegen. Sie verabredeten sich, um in die Unterkunft zu gehen, wurden aber lange aufgehalten. Als sie endlich ankamen, war es draußen bereits dunkel, aber die Mitarbeiter des Tierheims warteten immer noch darauf, ihnen die Tiere zu zeigen.

Das Paar war auf der Suche nach kleinen Kätzchen, von denen es im Tierheim nur wenige gab: die beiden Brüder Apollo und Hercules und ihre Schwester mit dem gleichen ursprünglichen Namen – Artemis. Die Eheleute konnten sich lange nicht entscheiden, welche sie mit nach Hause nehmen sollten, aber schließlich gaben sie Artemis den Vorzug.

Ein Mitarbeiter des Tierheims brachte einen speziellen Katzentransporter, und dann gingen alle los, um die schelmische Artemis einzufangen, die vor den Menschen weglief und sich nicht einfangen lassen wollte. Das Kätzchen wurde schließlich in den Transportkorb gelegt und nach Hause gebracht.

Als die neuen Besitzer das Tier zu Hause aus dem Transportbehälter ließen, stellte sich heraus, dass sie statt Artemis den Jungen Herkules mitgenommen hatten. Das winzige schwarze Kätzchen kletterte aus dem Käfig und begann, ihn interessiert zu erkunden, während das verwirrte Paar versuchte zu verstehen, wie der Wechsel passiert war.

Doch damit nicht genug der Überraschungen: Es stellte sich heraus, dass Artemis, die die ganze Zeit geschlafen hatte, sich später zu ihrem Bruder gesellt hatte und in der hintersten Ecke des Transportwagens lag.

Zu dieser Verwechslung kam es, weil das Paar die Unterkunft zu später Stunde besuchte und die Beleuchtung dort eher schwach ist. Während also alle hinter Artemis her waren, kletterte der findige Herkules in den Träger und blieb unbemerkt. So ist er im Haus des Paares gelandet.

Die Besitzer beschlossen, Heracles im Tierheim abzugeben, da sie bereits eine Katze hatten und sich eine dritte nicht leisten konnten. Am Morgen kontaktierte das Paar die Mitarbeiter des Tierheims und teilte ihnen mit, dass sie das Kätzchen bald zurückbringen würden, aber keine Stunde später änderten sie ihre Meinung und behielten den Jungen. Auch der dritte Bruder hatte Glück: Ein paar Wochen später wurde er von einer anderen Familie adoptiert.

Die Kätzchen Herakles und Artemis sind ein wenig gewachsen. Sie kommen gut miteinander aus und sind mit der dritten Katze befreundet. Die Eigentümer sind froh, dass es so gekommen ist.

Quelle: mimimetr.me

Das könnte Sie auch interessieren:

“Die niedlichsten Geschöpfe auf dem Planeten”: Wie Baby-Opossums aussehen

Steve Jobs ließ nur ein Treffen für sein erstes Date mit der Frau aus, die später seine Frau wurde

 

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*