"Eine ganz andere Person": Wie sich die 93-jährige Frau nach dem Schminken verändert hat

Make-up ist für die meisten Frauen ein echtes tägliches Ritual. Aber alles ändert sich, wenn die Haut einer Frau altert. Dies liegt an der Tatsache, dass die Grundierung nicht mehr perfekt auf die Haut passt und helle Make-up-Elemente die natürliche Blässe des Gesichts ungünstig betonen.

Die meisten älteren Frauen geben Make-up auf. Dies ist weder gut noch schlecht, es schränkt ihre Fähigkeit, sich durch ihr Aussehen auszudrücken und betont ihr beeindruckendes Alter.

Professionelle Maskenbildner bewältigen jedoch auch die schwierigsten Aufgaben, die ältere Kundinnen ihnen stellen. Sie wissen, wie man die richtigen Mittel auswählt und alles aufträgt, damit das Aussehen natürlich bleibt, aber gleichzeitig ein wenig verschönert.

Zum Beispiel ist die Heldin dieser Geschichte 93 Jahre alt. Ihre Enkelin, die sich professionell mit Make-up beschäftigt, bot ihr an, sich zu verwandeln. Das Ergebnis ist beeindruckend: Über die Frau kann man nicht sagen, dass sie seit mehr als neun Jahrzehnten lebt.

Vielleicht inspiriert die Geschichte ihrer Verjüngungskur andere ältere Frauen zum Experimentieren.

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Hauskatze freundete sich mit einer streuenden Katze an und nahm sie mit, um mit ihr zu leben

Wie ein streunender Welpe es geschafft hat, in einem anderen Land Besitzer zu finden

 

 

 

 

 

 

 

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*