Ein starkes Mädchen: Das Baby hielt bereits im Geburtshaus den Kopf und war schon mit acht Wochen auf den Beinen

Alle Eltern möchten, dass ihre Kinder die Besten sind, aber manchmal überraschen Babies selbst die ganze Welt von Geburt an.

Foto: lemurov.net

Lulu Finn-Johnston war kaum acht Wochen alt, und sie konnte bereits, auf den Beinen zu stehen. Fünf Tage nach der Geburt hielt sie ihren Kopf, was Ärzte ziemlich überraschte.

Interessanterweise wurde das Mädchen mit einem Gewicht von nur 2,5 Kilogramm geboren.

Foto: lemurov.net

Sie weigerte sich auch zu kriechen, bewegte sich ein wenig, als ihr Vater sie zu Boden senkte, und stand dann auf ihren Füßen.

Ihre Eltern, Tezra Finn-Johnston und Emily Derrick, hatten solche Fähigkeiten in der Kindheit nicht.

Foto: lemurov.net

„Wahrscheinlich wurden die Gene unserer entfernten Vorfahren, die mächtiger waren als die modernen Menschen, in unserer Tochter wiederbelebt. Natürlich können wir anderen Eltern keine Ratschläge geben, wie sie ein solches Kind zur Welt bringen können. Dies ist eine große Überraschung und ein Wunder für uns.“

Foto: lemurov.net

Das Mädchen Lulu gilt als das stärkste Kind der Welt, was von vielen Forschern dokumentiert und zertifiziert wird.

 

Quelle: lemurov.net, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Familienkater hat selbst ein obdachloses Kätzchen im Haus seiner Halter untergebracht

Baby-Koala wurde von Tierärzten aus Mamas Tasche gerettet, als sie von dem Baum fiel

 

 

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*