Ein echter Held: 99-jähriger Mann läuft jeden Tag 10 km, um seine Frau zu besuchen

Luther Junger, 99, wohnhaft in Rochester, New York, fährt jeden Tag ins Krankenhaus, um seine kranke Frau zu besuchen.

Trotz seines Alters, der Hitze und unvorhersehbarer Hindernisse läuft der Koreakriegsveteran 10 Meilen zum Grand Memorial Hospital in Rochester, da seine Frau Waverly vor drei Wochen mit einer Lungenentzündung ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Das Paar ist seit mehr als 55 Jahren verheiratet, und Luther beschreibt Waverly als “das Beste, was ich je hatte.” Obwohl ihre Tochter Lutheta angeboten hat, ihren Vater ins Krankenhaus zu bringen, will er nicht bis zur Mittagszeit warten.

Luther verbringt jeden Tag am Bett seiner Frau, die seit 2009 gegen Hirnkrebs kämpft. Weder der Regen noch die große Hitze halten ihn davon ab, so schnell wie möglich zu ihr zu gelangen. Der fast hundertjährige Veteran macht immer noch Liegestütze und wechselt auf dem Weg ins Krankenhaus sogar zum Laufen, und er liebt seine Frau immer noch wie verrückt.

Quelle: epochtimes.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Niemand wollte einen besonderen Teenager einstellen: Er gründete sein Unternehmen selbständig

Ein 89-jähriger Mann war auf dem Eis allein: Zum Glück lief der Hund seines Nachbarn vorbei

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*