"Nicht realisierte Erwartungen": Die junge Frau bestellte ein Hochzeitskleid in einem Atelier, erhielt aber überhaupt nicht das, was sie wollte

Der Tag, auf den alle Liebenden warten, war wegen der Näherin, die ihre Fähigkeiten überschätzte, fast verärgert.

Blaues Missverständnis

Die Braut kam ins  Atelier mit der Bitte, ihr ein charmantes Outfit für die Hochzeit zu nähen.

Aber als die junge Frau eine Woche vor der Feier das fertige Kleid erhielt, wurde sie geschockt. Das Kleid sah nicht gut aus, es war prall. Die Näherin hat nicht mit dem Stoff geraten.

Die Situation wurde von einem engen Freund gerettet, der ein Konfektionsgeschäft hat. Das glückliche Brautpaar erinnert sich jedoch immer noch mit Entsetzen an die erste Anpassung des Outfits.

Das Kleid hängt immer noch im Schrank der Braut. Sie hofft, es an jemanden verkaufen zu können, weil es schade ist, es wegzuwerfen – es wurde viel Geld dafür gegeben. Vielleicht kann diese Kreation jemanden schmücken.

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

“Natürliche Schönheit”: Die Frau weigert sich, ihren Oberlippenbart und ihre Augenbrauen zu rasieren, und bevorzugt Natürlichkeit

“Vom ganzen Herzen”: Ein berühmter Friseur verändert obdachlose Menschen kostenlos

 

 

 

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*