„Königliche Antwort“: Wie die Königin Elizabeth auf das Interview von Meghan und Harry reagierte

Die Königin soll Harry und Meghan sprechen, während sie die Folgen ihres Fernsehinterviews übernimmt. Da hochrangige Royals nach einer Reihe explosiver Anschuldigungen des Paares immer noch “nicht fest auf den Füßen stehen”. Es versteht sich, dass Königin versucht, Öl auf unruhige Gewässer zu gießen, indem sie sich stattdessen an ihren Enkel und seine Frau wendet.

Die Entschlossenheit der Königin, die Initiative zu ergreifen, wird als vernünftig angesehen. Andere Familienmitglieder, insbesondere der Prinz von Wales und der Herzog von Cambridge, waren zutiefst verärgert über die Art und Weise, wie sie von dem Paar angegriffen wurden. Harry sagte, er fühle sich von seinem Vater enttäuscht, der sich, wie er behauptete, weigerte, seine Anrufe über die gesamte Megxit-Saga entgegenzunehmen, und gab zu, dass zwischen ihm und seinem Bruder immer noch eine große Kluft bestand.

Er beschuldigte auch ein namenloses Mitglied seiner Familie des Rassismus und sagte, der Mangel an Unterstützung, den er und seine Frau von den anderen Royals erhalten hätten, stünde hinter ihrer Entscheidung, das Vereinigte Königreich zu verlassen. William wird wahrscheinlich auch verständlicherweise seine Frau Kate beschützen, die von Meghan beschuldigt wurde, sie während eines Brautjungfernkleides vor der königlichen Hochzeit zum Weinen gebracht zu haben.

Der Buckingham Palace hatte keine Vorwarnung, dass Harry und Meghan beschlossen hatten, sich zu einem explosiven “sagen alles” mit Oprah Winfrey zu setzen, und das zweistündige Programm wurde nicht im Voraus gezeigt. Eine Quelle fügte hinzu: “Es ist noch ein langer Weg, aber hoffentlich bewegen sich die Dinge in die richtige Richtung, damit Brücken gebaut werden können.” Es ist zu hoffen, dass Harry und Meghan jetzt den gleichen Ansatz verfolgen. Vor dem Interview bestand ihr PR-Team darauf, dass dies das „letzte Wort“ in der Familienkrise sein würde.

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

“Geheime Zeremonie”: Meghan Markle sagte, dass sie drei Tage vor der offiziellen Hochzeit ihre Gelübde mit Prinz Harry austauschte

“Familienmissverständnis”: Prinz Harry erzählte darüber, wie sein Vater und sein Bruder auf Megsit reagierten

“Neue Mitglieder des königlichen Haushalts”: Wie die Königin Elizabeth neue Corgis auf einer beliebten Website kaufte

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*