"Riesiges Glück": Wie einige der größten Babys der Welt aussahen

Als die Britin Jessica Drake eine 4,5 kg schwere Tochter zur Welt brachte, dachten ihre Eltern, sie sei ein sehr großes Baby. Aber das ist nicht der Fall, sie ist bei weitem nicht das größte Neugeborene der Welt.

Das “Baby” wog knapp 10 kg. Seine Mutter, Anna Bates, die 1846 geboren wurde, war 241 cm groß, und der Junge, den sie im Januar 1879 zur Welt brachte, war 71,12 cm groß. Ihm wurde noch kein Name gegeben. Traurigerweise starb der Junge 11 Stunden später. Als Annas Fruchtblase platzte, verlor sie etwa 16 Liter Flüssigkeit.

Martin van Beuren Bates, der Vater des Babys, schrieb: “Er war 71 cm lang, wog 9,98 kg und war in jeder Hinsicht perfekt. Bei der Geburt sah er aus wie ein normales sechs Monate altes Baby.”
Martin selbst war nicht klein: Er war 236 cm groß und nur wenig kleiner als seine Frau.

Akbar Hasanuddin, 8,7 kg

Im Jahr 2009 brachte die 41-jährige Ani Hasanuddin dank eines 40-minütigen Kaiserschnitts einen großen Sohn zur Welt. Trotz der hohen Glukosewerte der Mutter und der unglaublichen Größe des Kindes waren sowohl Mutter als auch Sohn bei guter Gesundheit.

Nadezhda Khalina, 7,75 kg

Das erste, was Tatjana Chalina nach der Geburt des kleinen Mädchens Nadeschda sagte, war: “Ich werde nicht noch einmal gebären!” Und sie ist verständlich. Bei der Geburt wog Tatjanas erstes Kind 4,1 kg, aber jedes folgende Baby wurde schwerer und schwerer. Die Ärzte sagten, dass der Fall ist einzigartig, niemand erwartet, wie “Überraschung”, weil weder Tatiana, noch ihr Mann unterscheiden sich weder Größe noch Gewicht.

Admilton dos Santos, 7,7 kg

Admilton wurde doppelt so schwer wie das durchschnittliche Neugeborene geboren und ist in Brasilien zu einer lokalen Berühmtheit geworden, nämlich zum schwersten Neugeborenen Brasiliens. Admilton war das fünfte Kind von Francesca dos Santos, und die Ärzte halfen dem Baby mit einem Kaiserschnitt auf die Welt. Die Ärzte machten sich nach der Geburt von Admilton Sorgen um die Gesundheit von Mutter und Baby – leider war Francescas Diabetes der Grund für seine Größe.
Die Ärzte sagten, die Größe des Babys entspreche der eines sechs Monate alten Babys.

Chesner Abels, 7,6 kg

Caitlin Abels, eine Mutter von (damals) vier Kindern, war sich sicher, dass sie Zwillinge erwartete, aber im Kreißsaal erlebte sie eine Überraschung – sie brachte ein großes Mädchen zur Welt. Die Krankenschwestern gaben Caitlin gegenüber zu, dass Chesner den Rekord ihres Krankenhauses gebrochen hatte, noch nie ein Baby dieser Größe bekommen zu haben.
Nach der Geburt gab Caitlyn zu, dass ihre Familie oft große Babys hatte, aber nicht so groß!

Quelle: goodhouse.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Familie rettet seit zwanzig Jahren Bärenbabys: Sie hat schon mehr als 200 Bären wieder ausgewildert

Das Pferd fing langsam an, zu sinken, und die Frau verstand, dass sie ihm nicht helfen kann: sie umarmte das Tier und blieb einfach bei ihm

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*