Eine streunende Katze war bereit, für ihre Kinder auf Futter zu verzichten

Ein Einwohner von Fuzhou, Provinz Fujian, China, sah eine streunende Katze auf der Straße, hatte Mitleid und gab ihr ein Stück Huhn.

Doch das Verhalten des Tieres überraschte den Weltverbesserer. Anstatt sich auf das Futter zu stürzen, schnappte sich die Katze ein Stück und ging irgendwohin – es stellte sich heraus, dass sie zuerst ihre Kätzchen füttern wollte.

Die gerührte Fremde hielt dieses Beispiel mütterlicher Liebe nicht nur auf Video fest, sondern kehrte später zurück und brachte der Familie eine neue Ladung Huhn und Katzenfutter.

Quelle: 120.su

Das könnte Sie auch interessieren:

Wartet treu: Eine Mischlingshündin hat ein Zuhause gefunden, und jetzt weder isst sie noch trinkt, bis ihre Besitzerin von der Arbeit zurückkommt

Frau bittet Busfahrer, Obdachlosen wegen Geruchs aussteigen zu lassen: Fahrer stimmt ihr nicht zu

 

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*