Echte Freunde: Marienkäfer haben ein lauschiges Plätzchen gefunden und sich zu einer großen Gesellschaft zusammengeschlossen

Kaum jemand kann vom Anblick eines Marienkäfers überrascht werden, aber der Fotograf Stavros Mitchelides hat es geschafft und die sozialen Medien erobert.

Er reiste in das Sibley Naturschutzgebiet (Kalifornien, USA), wo er auf Video aufnahm, wie sich rote Wanzen zu einer sehr großen Gruppe zusammenschlossen. Es ist schwierig, genau zu zählen, wie viele Insekten der Mann erbeutet hat, aber es scheint in die Tausende zu gehen.

Natürlich ließ ein solches Spektakel die Internetnutzer nicht gleichgültig. Obwohl die Angewohnheit, sich während der Paarungszeit aneinander zu kuscheln, für Marienkäfer nicht ungewöhnlich ist, haben nur wenige Menschen schon einmal so viele benachbarte Insekten gesehen.

Sehen Sie sich dieses faszinierende Video an: solch ein einzigartiges Naturphänomen findet man nur in Schutzgebieten. 

Quelle: billionnews.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Schwan, der bei einem Mann aufwuchs, kam mit seinen Artgenossen nicht zurecht und kehrte zu ihm zurück

Mann holt Hunde von der Straße, pflegt sie und zeigt ihnen, dass sie Menschen wieder vertrauen können: 350 Tiere bereits gerettet

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*