Die reichste: Die Ex-Frau von Bezos heiratet, Details

Amazon Chef Jeff Bezos’ Ex-Frau Mackenzie Scott hat den Lehrer Dan Jewett geheiratet. Sie ließ sich im Juli 2019 von Bezos scheiden.

Die Informationen erschienen auch auf Scotts persönlicher Seite auf der Philanthropie-Website Giving Pledge.

Dan Jewett schrieb dort, dass er Scott in ihren philanthropischen Bestrebungen unterstützt.

“Es ist seltsam, über eine lebenslange Verpflichtung zu schreiben, den größten Teil meines Vermögens für wohltätige Zwecke zu spenden. Schließlich habe ich nie versucht, die Art von Reichtum anzuhäufen, die nötig wäre, um zu sagen, dass so etwas eine besondere Bedeutung hätte”, sagte er.

Der Mann ist bekannt dafür, dass er an einer Privatschule in Seattle gearbeitet hat.

Bezos und McKenzie ließen sich im Juli 2019 scheiden. Als Teil der Vereinbarung gab er ihr ein Viertel seiner Anteile an Amazon. Im Herbst 2020 wurde Mackenzie die reichste Frau der Welt im Bloomberg Billionaires Index. Ihr Vermögen wurde auf 68 Milliarden Dollar geschätzt.

Zur Erinnerung: Im November 2020 spendete der Amazon-Gründer und reichste Mann der Welt Jeff Bezos 791 Millionen Dollar für den Umweltschutz. Der Milliardär spendete das Geld an 16 Organisationen der Bezos Earth Foundation.

Quelle: rbc.com

Das könnte Sit auch interessieren:

Die Leute halfen der alten Frau ein Jahr lang. Nach 10 Jahren dankte sie ihnen

Während seiner Reise machte der Mann Fotos mit 2 kleinen Mädchen: 8 Jahre später beschloss er, sie zu finden

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*