Vier Freunde baten die Besitzer des Hundes des Nachbarn, mit ihm spazieren zu gehen. Sie erhielten eine lustige schriftliche Antwort

Vier junge Ingenieure aus Großbritannien mieten die gemeinsame Wohnung. Jeder von ihnen träumt davon, einen Hund zu haben, aber der Vermieter lässt sie nicht. Die Jungs waren entmutigt, aber dann sahen sie einen tollen Hund bei ihrem Nachbarn und hatten eine Idee

Die Freunde erhielten einen Umschlag, auf dem stand: “Für die Jungs”, und auf der Rückseite war eine Briefmarke, der Pfotenabdruck eines Hundes. Es sah aus wie eine positive Antwort im Namen des Hundes.

“Jungs, wie schön, einen Brief von euch zu bekommen! Ich bin zwei Jahre und vier Monate alt, und ich bin ein Sheprador (eine Kreuzung zwischen einem Labrador und einem Deutschen Schäferhund). Ich komme aus Zypern, aber Chris und Sarah haben mich aus dem Tierheim gerettet. Du hattest Recht, mich ein gutes Mädchen zu nennen. Woher wussten Sie das?”

Ein Hund namens Stevie-Tix machte ihre Begriffe.

“Ich sollte dich warnen, dass meine Freundschaft fünf Ballwürfe und ein Bauchkratzen wert ist, wann immer mir danach ist … Gib meinem Diener Chris deine WhatsApp-Nummer und wir machen einen Termin.”

Die Besitzerin des Hundes sagte, dass sie und ihr Mann im Schichtdienst bei der Rettungsleitstelle arbeiten. Wenn sie von einer Nachtschicht zurückkommen, verlangt Stevie Aufmerksamkeit, egal wie müde ihre Besitzer sind.

“Sie sitzt auf der Couch und bewegt sich nicht, bis man ihr mindestens 10 Minuten Zeit gibt, sich am Bauch und an den Ohren zu kratzen.”

Freunde haben Stevie bereits besser kennengelernt und gehen abwechselnd mit ihr in einem örtlichen Park spazieren.

“Sie ist als Welpe sehr energiegeladen und freundlich! Wir gehen mit ihr spazieren und sie rennt pausenlos herum.”

Quelle: epochtimes.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Mit viel Liebe: Ein Kleinkind weigerte sich, den Park zu verlassen, bis es jeden Fremden umarmt hatte

Das Hotelpersonal erzählt, was mit den von Touristen zurückgebliebenen Lebensmitteln passiert

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*