"Sie rief ihre Mutter an und weinte": Teenagerpaar wird zweimal hintereinander Zwillingseltern

Maggie Rose Rojas wurde im Alter von 17 Jahren zum ersten Mal schwanger, obwohl sie die Pille nahm.

Als sie zwei Linien auf dem Test sah, rief sie sofort ihre Mutter an und weinte. Doch ihre Mutter nahm die Nachricht gelassen auf, denn sie war sich der Situation ihrer Tochter bewusst. Eine weitere schockierende Nachricht erwartete das Mädchen. Es stellte sich heraus, dass sie mit Zwillingen schwanger war.

Maggies High-School-Liebe und zukünftiger Vater, Kenrrick, unterstützte sie und das Liebespaar begann zusammenzuleben. Am 17. März 2019 brachten sie Lola und Kenny Jr. zur Welt. Die Zwillinge wurden deutlich früher als geplant geboren und verbrachten einige Zeit auf der neonatologischen Intensivstation.

Kurz nachdem sie geheiratet hatten, beschlossen Maggie und Kenrrick, ein weiteres Kind zu zeugen – sie wollten immer drei Kinder haben, und nur einen Monat später sah die junge Mutter wieder zwei Linien auf dem Test. Und jetzt war sie wieder mit Zwillingen schwanger.

Die Zwillinge Jewel und Crystal wurden Mitte Dezember letzten Jahres geboren. Diesmal schaffte es Maggie, bis zur 36. Woche zu kommen, so dass die Mädchen mit einem guten Gewicht und ohne gesundheitliche Probleme geboren wurden. Die Familie, obwohl sehr beschäftigt, ist sehr glücklich.

Quelle: goodhouse.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Kätzchen, das vier Tage später als seine Geschwister geboren wurde, hängt sehr an seiner Mami

Die Hündin konnte es nicht ertragen, die Welpen weinen zu hören und floh nachts aus dem Tierheim, um sie zu beruhigen

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*