Die Überlebensgeschichte eines neugeborenen Kindes, das 16 Wochen zu früh geboren wurde

Leider ist das Austragen eines Babys manchmal sehr schwierig, und aus vielen Gründen können Babys zu früh geboren werden.

Doch die Medizin steht nicht still, und dank ihr bleiben auch Frühgeborene oft gesund und unversehrt. Alles, was benötigt wird, ist Zeit für ihre Rehabilitation und der Glaube der Eltern, dass ihr Kind leben wird.

Diese Geschichte wurde online von einem gewissen David gepostet, dessen kleines Mädchen 16 Wochen vor ihrem Geburtstermin geboren wurde. Der Vater war sehr besorgt um das Baby Edie, denn die Ärzte konnten keine Garantien geben.

Dann begann David, jeden Tag Fotos von dem kleinen Mädchen zu machen und die wichtigsten Momente in einem Notizbuch festzuhalten. Es war für ihn wichtig, all diese Erinnerungen an die Rehabilitation seiner Tochter zu bewahren. Und als Edie sich erholt hatte, veröffentlichte David all diese Fotos.

Quelle: ihappymama.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Kätzchen, das vier Tage später als seine Geschwister geboren wurde, hängt sehr an seiner Mami

Die Katzenmutti pflegte die Kätzchen und fütterte sie: und als die Babys weggebracht wurden, übernahm sie die Verantwortung für die Welpen

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*