"Vom Flughafen bis zur ägyptischen Göttin": Wie sehen die schicksten Promi-Häuser der Welt aus

Es ist bekannt, dass die beste Investition eine Immobilie ist. Allerdings haben Prominente dies wörtlich genommen und Millionen von Dollar in ungewöhnliche Gebäude investiert.

Das Flughafen-Haus des John Travoltas

Der Schauspieler ist bekannt dafür, ein großer Fan der Luftfahrt und von allem, was mit Flugzeugen zu tun hat, zu sein. So ist es nicht verwunderlich, dass John Travolta den einzigen privaten Heimatflughafen der Welt hat.

Es gibt zwei Terminals auf dem Grundstück des Stars, und die Villa befindet sich direkt hinter der Landebahn. Kurioserweise ist die Rollbahn so angeordnet, dass man bis zum Haus rollen kann. Darüber hinaus sind auch der Speisesaal und einige der anderen Räume im Flughafen-Stil gestaltet. Insgesamt gibt es 14 Schlafzimmer, zwei Küchen und das Gebäude ist 16 Meter hoch.

Celine Dion’s Aquapark

Die außergewöhnliche Villa der Sängerin Celine Dion wurde von ihr in den Jahren 2008-2010 entworfen. Das Landhaus mit Blick auf den Atlantischen Ozean, ein Gästehaus mit vier Schlafzimmern und einen Golfplatz erstreckt sich über 222,6 Acres, und das Haupthaus hat eine Wohnfläche von 930 Quadratmetern.

Das Anwesen würde sich nicht von anderen Luxushäusern wohlhabender Prominenter unterscheiden, wäre da nicht der ganze Wasserpark auf dem Gelände mit Rutschen, drei separaten Pools in verschiedenen Teilen des Geländes und einem großen Innenpool.

Naomi Campbells “alles sehendes Auge”

Die einzigartige “Ojo de Horus”-Villa des Supermodels befindet sich auf der Kleopatra-Insel in der Türkei. Das Haus ist dank Sonnenkollektoren und einem Regenwasser- und Abwasser-Recycling-System auf dem Grundstück völlig autonom. Das Gebäude selbst ist aus Glas in der Form einer Halbkugel gefertigt.

Von oben sieht es aus wie das Auge des Horus – das altägyptische Symbol für Kraft und Wohlstand. Im Haus gibt es 25 Schlafzimmer und fünf Wohnräume. Interessanterweise hat Naomi dieses Haus nicht für sich selbst ausgewählt. Eine ungewöhnliche Villa als Geschenk an den geliebten russischen Geschäftsmann Vladislav Doronin im Jahr 2011.

Die Windmühle von Robert Downey Jr.

Edward DeRose Windmill Cottage kann mit Recht als ein ikonisches Haus bezeichnet werden. Seine Geschichte begann schon vor seinem unmittelbaren Erscheinen. So brannte im 19. Jahrhundert in East Hampton die Mühle nieder, die den Menschen seit der Gründung der Stadt treu diente. Ein wohlhabender Bürger war von dem Vorfall so betrübt, dass er ein Haus in Form einer Mühle bauen ließ. Es wurde 1885 in der Main Street errichtet. Heute ist es ein luxuriöses Herrenhaus mit 7 Schlafzimmern, 6 Vollbädern und 5 separaten Toiletten. Zum Haus gehört auch ein schicker Designer-Garten mit Tennisplatz und Swimmingpool.

Quelle: news.obozrevatel.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein seltener Fall: Ärzte waren überrascht, als eine Frau identische Drillingsjungen zur Welt brachte

Ein Mann aß ein Jahr lang kostenlos mit einem Flugticket: Wie er es geschafft hat

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*