Neues Leben: Mann verließ seine Frau und entschied sich für ein Leben in einem Baucontainer

Nachdem sich ein junger Mann namens Jay Adler von seiner Ehefrau getrennt hatte, verließ er sein Zuhause und beschloss, sich eine neue Bleibe zu suchen.

Der Mann sagte: “Die Scheidung war ein Katalysator für mich, mich zu verändern. Ja, ich hatte ein normales Leben wie jeder andere auch. Aber das war nicht wirklich das, wonach ich gesucht habe. Es ist mir einfach passiert.

Er beschloss, in einem Baucontainer zu leben: Vor einiger Zeit eröffnete der Mann mit einem Freund eine ungewöhnliche Bar, die in zwei Baucontainern eingerichtet war. Die Idee erschien Herrn Adler so gut, dass er sofort nach der Scheidung mit der Suche nach einem neuen Haus begann.

Um alle Versorgungseinrichtungen ins Haus zu bringen, brauchte er etwa 300 Pfund. Und in diesem Betrag konnte er sogar minimale Reparaturen unterbringen. Jay Adler merkt, dass sein Zuhause alles andere als perfekt ist. Aber diese Lebensweise erlaubt es ihm, riesige Summen an Geld zu sparen.

Quelle: lemurov.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Faule Bulldogge will nicht mit den Pfoten die Treppe hinunterlaufen: Er rollt einfach

Menschen und Tiere lieben ihn: Mann hilft immer seinen Nachbarn, und in der Freizeit baut er Hundekarren

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*