Gesunde und schöne Haut: Fünf einfache Pflegetipps von Experten

Diese Beauty-Regeln sind das Einmaleins für schöne Haut:

1. Handtuch wechseln

Die tägliche Gesichtsreinigung ist das A und O für eine schöne Haut. Genauso wichtig wie der Griff zum Waschgel, ist der zum Handtuch. Denn wenn das Handtuch schon eine Weile benutzt wurde, siedeln sich dort Bakterien an.

Es ist empfehlenswert eine Erinnerung im Handy eintragen, die an das Wechseln des Handtuchs erinnert und am besten ein separates Gesichtshandtuch verwenden. Übrigens sollte auch das Kopfkissen regelmäßig frisch überzogen werden.

2. Viel trinken

Viel Flüssigkeit zu sich zu nehmen, ist super wichtig, denn nur so kann der Körper einwandfrei funktionieren. Wasser versorgt die Zellen mit Sauerstoff und lässt die Haut jünger und frischer wirken. Außerdem können Schadstoffe nur dann aus dem Körper transportiert werden, wenn ihm genug Flüssigkeit zugeführt wird.

3. Beauty-Öle

iele Frauen scheuen sich vor Beauty-Ölen aus Angst, nach dem Auftragen ein fettig glänzendes Gesicht im Spiegel vorzufinden. Diese Sorge ist ganz unbegründet, denn sogar bei Mischhaut können Öle dabei helfen, die Haut wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Beauty-Öle sind naturbelassen und enthalten wenige Zusätze. Außerdem nähren sie deine Haut in der Tiefe und bringen sie mit effektiven Wirkstoffen zum Strahlen.

4. SPF, SPF, SPF

Viel Sonne lässt die Haut um bis zu 80 Prozent schneller altern und begünstigt die Entstehung von Altersflecken. Deswegen sollte alles getan werden, um die Haut vor den gefährlichen UVA- und UVB-Strahlen zu schützen, sprich: Jeden Tag Sonnencreme auftragen – auch im Winter!

5. Besondere Augenpflege

Da die Haut um die Augenpartie besonders zart und empfindlich ist, sollten wir ihr besondere Beachtung schenken. Es lohnt sich die Augenpflege mit Bedacht auszuwählen und sie bei der abendlichen Anwendung vorsichtig einzuklopfen, anstatt sie unsanft zu verreiben. Die kleine Massage regt die Lymphzirkulation an und sorgt so für ein frisches Erwachen.

Quelle: instyle.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Experten haben erzählt, welche Dinge im Haus öfter als sonst gewaschen werden sollten

Die Frau zeigte ihr wahres Gesicht, indem sie ihr dichtes Make-up entfernte, um andere wie sie zu unterstützen

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*