Der Hund, der Leben rettet: Er kann vermisste Menschen meilenweit entfernt spüren

Ted ist vielleicht der beste Rettungshund in ganz Großbritannien. Er wurde gelehrt, die geschwächten, bewegungslosen Menschen zu finden, die im Wald vermisst werden. Er weiß, wie man Spüren findet und führt den Besitzer unverkennbar zu der Person – ohne von Pilzsammlern abgelenkt zu werden.

Wenn der Hund die Spur aufnimmt, macht er eine Haltung: Die Nase sinkt, der Schwanz wedelt. Wenn Ted eine Person findet, eilt er vorwärts, kehrt dann zum Besitzer zurück und springt auf die Füße:

„Hey, lass uns gehen, ich habe einen Menschen gefunden! Da ist er!”

Ted ist in der Lage, menschliche “Chemie”, Pheromone, einzufangen, die von einer unbeweglichen Person emittiert werden. Ein fröhlicher Radfahrer und ein im Wald verlorener Senior riechen anders – und hier geht es nicht nur um den Schweißgeruch, der eine menschliche Nase fangen kann.

Der Border Collie musste eine lange und ernsthafte Vorbereitung durchlaufen, um zu lernen, wie man eine Spur nimmt, ohne von aktuellen Hunden oder technogenen Aromen abgelenkt zu werden.

Als Ted ein Welpe war, sollte er ein Hütehund werden – Schafe in Herden hüten, sie auf die Wiese führen und sicherstellen, dass sie sich nicht zerstreuen. Aber der Besitzer bemerkte, wie empfindlich die Nase des Collies ist, und entschied, dass solches Talent den Anderen helfen kann. Darüber hinaus ist Ted, wie alle Border Collies, unglaublich klug und diszipliniert, versteht die menschliche Sprache perfekt und weiß, wie man komplexe Befehle ausführt.

Für die Position von “Sherlock Holmes”, wie er in Großbritannien genannt wird, ist er aufgrund der Besonderheiten der Rasse auch geeignet.

Ted erhielt seinen halboffiziellen Titel und die bedingungslose Liebe von Millionen von Briten, nachdem er an einer TV-Show über das Leben im ländlichen England teilgenommen hatte. Der Moderator gab sich für einen verlorenen Pilzsammler aus – er ging tiefer in den Wald und legte sich hinter einen Baum. Der Hund musste ihn finden. Und er hat hervorragende Arbeit geleistet! Er führte den Besitzer und die Betreiber direkt zum Mann.

Quelle: goodhouse

Das könnte Sie auch interessieren:

“Beeindruckende Tierchen”: Ein Mann fotografierte jahrelang Eichhörnchen und ihre verschiedenen Gefühle

“Eingeladene Gäste”: Ein Mann fotografiert Vögel, die einen Futtertrog in seinem Garten besuchen

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*