Italienische Linsensuppe: Schritt-für-Schritt-Rezept

Eine leichte, aber leckere italienische Suppe mit Linsen und Gemüse. Lecker und einfach!

Zutaten:

1 Tasse Linsen
2 Möhren
1 Stange Sellerie
2-3 Knoblauchzähne
1-2 Zwiebeln (je nach Größe)
1-2 Paprikaschoten
3 EL Pflanzenöl (Olivenöl)
2 Tomate
Brühe 1 Liter +1 Tasse, wenn die Suppe dickflüssig ist
1 Bund Grünzeug (Dill oder Petersilie)
Parmesankäse nach Geschmack
Salz
Schwarzer Pfeffer
Paprika
0,5 TL getrockneter Thymian
1 Stück Lorbeerblatt
1 TL Zucker

Zubereitung:

1. Das gesamte Gemüse in beliebiger Reihenfolge schneiden.

2. Linsen in die kochende Brühe geben und eine Viertelstunde köcheln lassen.

3. In dieser Zeit das Gemüse vorbereiten. Dazu werden die Zwiebeln auf einer gut beheizten Pfanne mit Pflanzenöl ein paar Minuten gebraten, Karotten zugesetzt und fünf weitere Minuten gebraten. Als Nächstes werfen wir die Paprika hinein und lassen sie wieder fünf Minuten kochen. Ganz zum Schluss werden Tomatenstücke oder Tomatenpasta dazugegeben. Salz, Pfeffer, Gewürze und Kräuter nach Geschmack.

4. Das gekochte Gemüse wird in den Kochtopf mit Linsen und Brühe gegeben. Gleich fein gehackten Knoblauch und frische Kräuter hinzufügen. 

Die Suppe sollte eine halbe Stunde stehen, damit sie ihren Geschmack entfalten kann.

Guten Appetit!

Quelle: m.povar.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Frühstück für den perfekten Morgen: wie man ein französisches Omelett mit Käse macht

Wiener Kekse: einfaches Schritt für Schritt Rezept

 

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*