"Er weint stundenlang": Älterer Kater ist jedes Mal sehr unzufrieden, wenn ihm sein Pullover weggenommen wird

Der 18-jährige Kater Steve ist eine echte Drama-Queen. Wenn er etwas nicht mag, kann er seiner Besitzerin stundenlang folgen und ihr erzählen, dass er der unglücklichste Kater der Welt ist.

Zum Beispiel kann der Anlass für ein Drama ein Pullover werden – wenn man ihn auszieht. Wenn auch nur, um es zu waschen. Und die Besitzerin beruhigt ihren Kater, aber er wird still nur, wenn er seinen Pullover zurückkriegt.

Es ist eine wahre Besessenheit, aber sie hat sich nicht sofort gezeigt. Alles begann, als sein Frauchen von Phoenix nach New Jersey umzog. Zunächst transportierte sie Möbel mit dem Auto und zog selbst um – um sich in der neuen Wohnung einzuleben und alles für den Umzug ihres Haustieres vorzubereiten. Steve wohnte einen Monat lang bei bei einer Freundin, und dann kam die Besitzerin zurück, um ihn abzuholen. Sie strickte einen Pullover, um ihr Haustier während des Fluges im Gepäckraum warm zu halten.

Zunächst war er nicht begeistert von der zusätzlichen Kleidung, aber beim Verlassen des Flugzeugs schätzte er die Besorgnis. Steve ist ein 18 Jahre alter Kater, er leidet an Arthritis und ständig friert. Im Sommer trägt er keinen Pullover, aber sobald die Temperaturen sinken, verlängt er die Kleidung zurück. Es ist seine drittliebste Sache nach seinem persönlichen beheizten Haus und der Heizdecke seiner Besitzerin.

Steve leidet unter Trennungsangst: Als sein Frauchen zu einem Praktikum wegflog, verweigerte der Kater das Essen. Ihm wurden sogar Medikamente gegen Depression   verschrieben. Aber wenn ihm etwas nicht gefällt – dann zögert er nicht, sein Frauchen anzuschreien.

Der flauschige Freund wuchs zusammen mit dem Mädchen auf. Er erinnerte sich zudem immer daran, wie sie ihn in den ersten schwierigen Tagen tröstete. Er will sich immer bei seinem geliebten Frauchen beschweren, wenn ihm etwas nicht gefällt.

Quelle: goodhouse.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine gemeinsame Sprache finden: Eine Katze kommuniziert mit ihrem Besitzer in Zeichensprache

Ein Waschbärbaby, das von seiner Mutter verlassen wurde, kam zu den Menschen und bat um Hilfe

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*