Keine Zugeständnisse: Frau verließ ihren Mann, weil er sie bat, das Haus öfter zu putzen

Tracy, 34, sagt, ihre perfekte Beziehung sei zerbrochen, weil ihr Geliebte nicht mehr wie er selbst ist. Die Ehe zerbrach gleich nach der zweiten Hochzeitszeremonie – da sagte Nick, er wolle keine Kinder haben und wurde kalt und entfremdet.

Tracy sagt, dass ihr Mann von ihr verlangte, das Haus oft zu putzen, da er dies als die Pflicht einer Frau betrachte. Und das trotz der Tatsache, dass sie mehr arbeitete und ständig zwischen Birmingham und London flog, während Nick online arbeitete.

Nach der Scheidung warf die Frau dem ehemaligen Ehepartner vor, er habe ihr Selbstwertgefühl systematisch zerstört und ständig Kritik geübt.

Nick sagt jedoch, er habe nur gescherzt, dass Frauen das Haus putzen sollten. Trainer glaubt, dass Tracy von ihren feministischen Freundinnen, die Männer hassen, beeinflusst wurde.

Beleidigte Tracy sagt, dass ihr letztes gemeinsames Jahr einfach schrecklich war. Die Britin behauptet, ihr Mann sei ein völlig anderer Mensch geworden, und jetzt ist sie glücklich, ihn verlassen zu haben.

Auch der 31-jährige Nick hat sich ausgesprochen, um seine Würde zu schützen. Tracys Worte haben ihn wirklich aufgeregt. Der Mann sagt, dass seine hingebungsvolle Liebe nie auf Gegenseitigkeit beruhte. Er versuchte, seine Frau mit allem zu versorgen, was sie brauchte. Aber er erhielt keinen Dank von Tracy.

Nick bestreitet, dass er behauptete, es sei die Verantwortung einer Frau, zu kochen und zu putzen. Der Australier glaubt, dass die einsamen Freundinnen seiner Ex-Frau an allem schuldig waren. Er war immer gegen ihre Kommunikation mit ihnen, aber Tracy wollte nicht zuhören.

Nick denkt jedoch, dass seine Ex-Frau ein guter und freundlicher Mensch ist. Er glaubt, dass Tracy während eines Wutanfalls einen Beitrag auf Facebook veröffentlicht hat, er glaubt nicht, dass sie ihn in den Augen anderer anschwärzen wollte.

Nach einer verbalen Auseinandersetzung auf Facebook haben die ehemaligen Ehepartner ihre Posts gelöscht. Jeder von ihnen blieb jedoch bei seiner eigenen Meinung.

Quelle: bigpicture.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Wie ein unendlicher Himmel: Ein verlassenes Mädchen mit blauen Augen veränderte das Leben einer Familie für immer

Er ist 19, sie ist 52: Das Leben eines Paares, bei dem der Bräutigam 33 Jahre jünger als die Frau ist

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*