"Sechs Pfoten für die Beiden": Zwei süße Katzen freundeten sich im Tierheim an und fanden Trost und Unterstützung ineinander

Die Katze Prius und der Kater Bert haben sechs Pfoten für zwei. Der dreibeinige Bert traf seine Freundin in einem Tierheim. Seitdem haben sich spezielle Katzen nie getrennt.

Screenshot: YouTube / Hope For Paws - Official Rescue Channel

Behinderung hindert sie nicht daran, ihre Spiele miteinander zu genießen. Ihre Geschichte begann mit einem Waisenhaus. Beide Tiere wurden einmal von der Straße gerettet.

Screenshot: YouTube / Hope For Paws - Official Rescue Channel

Bert wurde im Park gefunden. Er ließ niemandem ihm nähern. Die Freiwilligen mussten einem lahmen, aber sehr flinken Rothaarigen nachlaufen. Nicht ohne Schwierigkeiten fingen sie ihn und brachten ihn in die Klinik.

Screenshot: YouTube / Hope For Paws - Official Rescue Channel

Screenshot: YouTube / Hope For Paws - Official Rescue Channel

Berts verletzte Pfote musste entfernt werden. Während der Reha traf Bert Prius.

Screenshot: YouTube / Hope For Paws - Official Rescue Channel

Die Katze steckte im Auto fest und verlor leider ihre Pfote.

Screenshot: YouTube / Hope For Paws - Official Rescue Channel

Im Tierheim kamen sich Prius und Bert nahe, und ein Jahr später wurde eine Familie gefunden, die beide Katzen aufnahm.

Screenshot: YouTube / Hope For Paws - Official Rescue Channel

Jetzt haben diese Beiden ihr Glück gefunden, wo es egal ist, wie viele Pfoten man hat.

 

Quelle: facebook.com, youtube.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Mann weigerte sich, aus seinem Haus auszuziehen und transportierte das gesamte Gebäude auf 7 Häuserblocks

Das entzückende Kätzchen gewann das Herz des Ehepaares, und die Leute brachten es aus dem Tierheim zu ihrer Familie

 

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*