"Nach dem Mittagessen": Der Alligator schluckte einen Sneaker, weshalb er im Krankenhaus landete

Ein 10,5-Fuß-Nilkrokodil, das einen Schuh gegessen hat, der von einem Mann gefallen ist, der in einem Tierpark eine Seilrutsche fährt, hat ihn von Tierärzten entfernen lassen. Tapfere Chirurgen legten ihre Arme in den Mund des Krokodils, um den Schuh wiederzugewinnen, den sie geschluckt hatte. Das 341-Pfund-Reptil aß das Schuhwerk, nachdem es von einem Zipliner gefallen war, der über ihm vorbeifuhr.

Das Krokodil – Anuket nach einer ägyptischen Göttin des Nils benannt – wurde beobachtet, wie es den Schuh ausspuckte, bevor es ihn aß. Die Tierpfleger im Park versuchten vergeblich, den Sneaker auszuspülen, bevor sie sich entschlossen, einen Arzt aufzusuchen, da sie befürchten, dass der Darm des Tieres verstopft werden könnte. Während der komplizierten Operation steckte der in der zoologischen Medizin lebende Dr. Garrett Fraess tapfer seinen ganzen Arm in Anukets Mund, um den beleidigenden Gegenstand aus der Speiseröhre zu holen.

Es wurde entschieden, dass eine Operation die einzige Option war, und der Großtierchirurg Dr. Adam Biedrzycki öffnete einen Einschnitt, um zu versuchen, den Schuh durch ihn zu manipulieren. Dr. Biedrzycki sagte, dass die Schuhe eine Obstruktion des Pylorusausflusses verursachten, die Erbrechen und Bauchschmerzen bei Menschen sowie bei Krokodilen verursachen kann.

Er sagte: „In diesem Fall wurde die Behinderung durch einen Fremdkörper, den Schuh, verursacht. Es war zu groß, um in den Darm zu gelangen, und unbehandelt hätte das Krokodil keine Nahrung essen oder aufnehmen können. Sie wäre entweder an einem Magenbruch oder an Hunger gestorben, was ein langer und schmerzhafter Tod wäre.“ Dr. Biedrzycki sagte, in den Lehrbüchern sei nichts darüber geschrieben, wie man einem Krokodil auf den Bauch kommt.

Er sagte: „Wir mussten eine neue Methode entwickeln und kamen zu einem Interkostalansatz (zwischen den Rippen), der uns den direktesten Zugang zum Magen ermöglichte. Es ist durchaus möglich, Gefühle für ein Krokodil zu haben. Es ist ein Tier wie jedes andere, wir möchten, dass sie glücklich und gesund und schmerzfrei sind. Wenn wir also gut operieren, haben wir gute Gefühle. Es war von einem Zipliner im Zoologischen Park der St. Augustine Alligator Farm, in dem sie lebt, in ihren Lebensraum gefallen.“

„Anuket wurde beobachtet, wie er den Schuh aß und anschließend wieder aufstieß – und ihn dann wieder aufnahm. Frühere Versuche, ihren Sneaker auf der Farm und bei UF auszuspülen, waren erfolglos geblieben. Dann führte Biedrzycki eine Gastrotomie durch, die einen leichteren Zugang zum Magen des Krokodils ermöglichte. Innerhalb kurzer Zeit konnte er den Schuh ausziehen. Nach einer Übernachtung kehrte Anuket nach Hause zurück und erholt sich seitdem im Park. Wir freuen uns sehr zu hören, dass es ihr gut geht!“

 

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

„Schlafschutz“: Der Husky schlief süß, während alles Wertvolle aus dem Laden seines Besitzers genommen wurde

“Eine Sekunde zuvor”: Die neugierige Maus hatte nicht erwartet, dass sich das blaue Band als eine Schlange herausstellen wird

Der Kater hat ein besonderes Aussehen: einige Menschen scheuen ihn sogar

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*