Wie drei älteste Wohngebäude der Welt aussehen, die noch bewohnt sind

Die Menschheit kennt viele alte Bauwerke, aber die überwiegende Mehrheit von ihnen hat bis heute entweder in deutlich veränderter Form oder sogar als Ruine überlebt. Es gibt jedoch isolierte Gebäude, die nicht nur gut erhalten sind, sondern immer noch von Menschen bewohnt werden.

Das älteste Holzhaus

Eine echte Langleber unter Holzhäusern befindet sich in einem dänischen Dorf auf der Insel Streimoy. Es ist bekannt, dass es im 11. Jahrhundert erbaut wurde. In jenen Tagen gehörte das Gebäude der örtlichen Kirche und ging wenig später in den Besitz des dänischen Königs über.

Heute beherbergt das Haus eine Familie, deren Vorfahren seit dem 16. Jahrhundert einen Platz gemietet haben. Ja, es gilt immer noch als Eigentum des Herrschers des Landes, obwohl in dieser Zeit mehr als ein Dutzend Generationen dort gelebt haben.

Die älteste Steinwohnung

Das älteste Steinhaus, in dem Menschen bis heute leben, ist eine Wohnung in der französischen Stadt Aveyron. Zum ersten Mal ist diese Struktur in Dokumenten aus dem 13. Jahrhundert erwähnt. Natürlich ist das Gebäude jetzt nicht allzu beeindruckend für seine Größe und Raffinesse, aber einst hat es definitiv die Fantasie der Einheimischen in Erstaunen versetzt.

Interessant ist die Form des Gebäudes, dessen zweiter Stock größer und breiter als der erste ist. Historiker berichten, dass der Eigentümer damit versuchte, die Steuergesetze der Antike zu umgehen. Dann wurden die Steuern auf Wohnraum berechnet, je nachdem, wie viel Land es belegt.

Das älteste Haus in Russland

In den russischen Weiten befindet sich das älteste Gebäude im Zentrum von Wyborg. Alle Wände haben unterschiedliche Höhen, da das Gebäude am Hang errichtet wurde. Vermutlich wurde das Haus im 16. Jahrhundert erbaut und diente ursprünglich als Unterschlupf für Leibeigene.

Die Arbeiten, die während der gesamten Dauer seines Bestehens im Haus ausgeführt wurden, haben keine besonderen Änderungen an seinem Erscheinungsbild vorgenommen, so dass sich das Haus jetzt nicht allzu sehr von seinem ursprünglichen Erscheinungsbild unterscheidet. Das Haus hat noch zwei bewohnte Wohnungen.

Quelle: travelask

Das könnte Sie auch interessieren:

Portal in die Vergangenheit: Scarlett O’Haras zeitgenössische Familie verließ das Haus mit allen ihren Habseligkeiten

Ein Mann rettete Krähenküken: Ihre Eltern fanden einen Weg, ihm zu danken

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*