Ehemann schämte sich für seine 27-Jährige Frau: Sie beschloss, sich an Stylisten zu wenden

Anna hat nach der Geburt eines Kindes an Gewicht zugelegt. Die zusätzlichen 40 Kilogramm hielten sie jedoch nicht davon ab, eng anliegende Outfits zu wählen. Doch Anna begann sich der Weiblichkeit zu verweigern: Ihre Garderobe enthält weniger Kleider und Röcke.

Aber ihr Mann mag Anna in diesem Zustand nicht mehr. Er erinnerte sich mit Wehmut, wie die Frau früher schöne Kleider trug und ihre tolle Figur zur Schau stellte. r brachte Anna zu einer Fernsehsendung mit, gerade um den bewundernswerten Stil zurückzubringen.

Wahl des Volksstylisten

Das Leder-Monochrom, das der Volksstylist wählte, passte Anna furchtbar. Nur die Bluse hätte man anlassen können. Die Textur des Stoffes kaschiert den Bauch gut.

Das Leopardenkleid hätte durch den unkonventionellen Schnitt gut ausgesehen, wenn der Volksstylist andere Stiefel gewählt hätte. Hohe Stiefel ohne unnötige dekorative Elemente hätten zu einem solchen Kleid gepasst.

In der dritten Situation liegt der gleiche Fehler vor. Statt der Stiefel, die in diesem Look vorkamen, hätte man hohe Stiefel im Ton des Rocks wählen sollen. Auf diese Weise würde sich Annas Figur visuell strecken.

Die Auswahl der Stylisten des Programms

Die Entscheidung, die Haarfarbe von aschigem Rosa auf normales Blond zu ändern, war erfolgreich. Aber das Kleid ist… ziemlich umstritten. Alles nur, weil der helle Druck die ohnehin schon geschwollenen Hüften akzentuiert. Aber der Ausschnitt ist definitiv gelungen.

Diese Kombination beweist, dass Lederhosen an fülligen Frauen gut aussehen können. Die karierte Jacke verdient besondere Aufmerksamkeit. Sie schafft ein Gleichgewicht und gleicht den Unterschied in dem Umfang aus.

Ein schwarzes Kleid mit weißen Streifen passte Anna entgegen aller Klischees über eine solche Farbgebung.

Vielleicht hätte sie eine Hochsteckfrisur machen und ihren Hals mit einer Halskette schmücken sollen. Dann hätte die Frau noch umwerfender ausgesehen.

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Kellnerin bediente viele Jahre lang die Weltstars und erzählte, wie sie sich abseits der Bühne verhalten

Ein Zufall: In Neapel wird ein Mann gesucht, der Diamanten im Wert von 50.000 Euro in einem Supermarkt verloren hat

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*