"Wie Prinzessin Fiona": Wie das Experiment mit der Selbstbräunungscreme endete

Lilly Vigus und ihre Mitbewohner beschlossen, sich eine Verwöhnsitzung zu gönnen, weil sie gelangweilt waren. Nachdem Lily nach künstlicher Bräune gesucht hatte, entschied sie sich, eine Flasche St. Moriz 1 Hour Fast Tan im Schatten Darker Than Dark für ihre ‘helle’ Haut zu kaufen, da dies die einzige war, die noch im Laden war.

Lily, die Pferdemanagement studiert, beschloss, in der Bräune zu schlafen, anstatt sie abzuwaschen, war aber völlig geschockt, nachdem ihre Haut eine dunkelgrün gefärbte Farbe angenommen hatte. In urkomischen Filmmaterialien enthüllte sie ihren Mitbewohnern das Missgeschick, und eine ihrer fassungslosen Mitbewohnerinnen rief: “Lilly, ich dachte nicht, dass es so schlimm ist.” Lily gab zu, dass die Leute sie mit ‘Fiona from Shrek’ verglichen hatten, weil sie nach der Katastrophe mit der falschen Bräune von Natur aus Ingwerhaar und ‘grüne Haut’ hatte.

Sie erklärte: „Die Leute nannten mich Fiona aus Shrek, weil mein Ingwerhaar und meine grüne Haut zu ihr passten. Weil ich Ingwer bin, ist meine Haut sehr, sehr hell. Wenn ich in die Sonne gehe, brenne ich sofort. Um das zu umgehen, täusche ich Bräune vor. Normalerweise benutze ich keine so dunkle Bräune, aber es war die einzige im Laden, also habe ich beschlossen, es auszuprobieren. Wir beschlossen, nur eine falsche Bräune aufzutragen. Abgesehen von Pferden interessiert mich nur das künstliche Bräunen.“

Lilly gab zu, dass sie dachte, dass ihre Bräune nach der zweiten Schicht “ein bisschen dunkel” aussah, aber sie entschied sich weiter zu pflügen und benutzte schließlich “die ganze Flasche”. Am nächsten Morgen versuchte Lilly, die künstliche Bräune in der Dusche abzuwaschen, stellte jedoch fest, dass das Wasser “ewig” grün lief – und dies auch “tagelang”. Sie fuhr fort: “Ich habe gerade beschlossen, es mit der Bräune zu versuchen, und am Ende habe ich die ganze Flasche benutzt.”

Nach der zweiten Schicht dachte ich, es sei ein bisschen dunkel, aber ich beschloss, weiterzumachen. Ich habe darin geschlafen und am nächsten Morgen hatte ich eine Dusche und das Wasser lief ewig grün. Jedes Mal, wenn ich mich die nächsten Tage wusch, war das Wasser, das von mir ablief, immer noch grün. Meine Mitbewohner waren nur schockiert darüber, wie dunkel es geworden war und sie alle fanden es so lustig. Am nächsten Morgen ging ich zum Frühstück und alle blieben stehen und starrten mich an, als sie mich sahen. Ich habe viel gelacht.”

Eine Sprecherin von St. Moriz sagte: „Lilly sieht nach der Verwendung unserer 1-stündigen Fast Tan großartig aus. Wir lieben es, die Ergebnisse der Menschen zu sehen, und sie sieht von Natur aus gebräunt und gesund aus! Selbstbräunung ist ein großartiger Stimmungsverstärker und wir lieben es, ein Lächeln auf die Gesichter der Menschen zu zaubern, indem wir ihnen helfen, sich sicherer zu fühlen!”

Quelle: dailymail.co.uk

 

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

“Mit eigenen Händen”: Ein Teenager baute im Garten ein eigenes Mini-Haus mit Dusche und Platz für vier Personen

Eine Frau baute mit eigenen Händen ein Haus, das sie in ihrem Traum sah, Details

Eine Frau trug einen Diamantring, den ihr ihr Verlobter geschenkt hatte, aber eine Freundin bemerkte, dass etwas mit dem Schmuckstück nicht stimmte

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*