Schnelles Pizzarezept: wie man ohne großen Aufwand Pizza zu Hause macht

Manchmal möchte man sich nach einem anstrengenden Arbeitstag etwas Leckeres gönnen – wie eine schmackhafte Pizza. Und wenn Sie keine Zeit haben, eine traditionelle Pizza zu kochen, schlagen wir vor, eine schnelle Version davon zu machen. Wir teilen mit Ihnen ein einfaches Rezept und Optionen für Beläge.

Ein klassisches Pizzateig-Rezept verwendet Hefe, was die Garzeit stark verlängert – schließlich muss der Teig in der Hitze stehen, damit die Hefe zu “arbeiten” beginnt. Wenn Sie dafür keine Zeit haben, versuchen Sie, eine schnelle Pizza mit ungesäuertem Teig zu machen.

Zutaten für den Teig:

  • Weizenmehl (350 g)
  • Kefir (250 ml)
  • Eier (2 Stk.)
  • Olivenöl (40 ml)
  • Salz (¼ TL)
  • Soda (¼ TL)

Kochanleitung:

1. In einer Schüssel die Eier aufschlagen und mit Salz verquirlen. Gießen Sie den Kefir in eine andere Schüssel und geben Sie das Backpulver und den Essig dazu.

2. Dann Mehl zu den Kefir hinzufügen (muss vorher durch ein Sieb gesiebt werden).

3. Dann fügen Sie das Olivenöl hinzu. Fügen Sie dann Olivenöl hinzu und verrühren Sie den Teig, bis er eine Konsistenz ähnlich einer dicken sauren Sahne hat. Fetten Sie ein Blech mit Pflanzenöl ein und gießen Sie den Teig hinein.

4. Ofen auf 180-200 ° C vorheizen und den Teig backen. Wenn er bräunt, die Füllung hinzufügen und backen, bis sie weich ist.

Zutaten für die Pilzfüllung:

  • Champignons (60 g)
  • Wurst (120 g)
  • Hartkäse (100 g)
  • Tomatensauce (3 EL)
  • Gewürze nach Geschmack

Kochanleitung:

1. Zuerst müssen Sie die Pilze unter fließendem Wasser waschen, trocknen und in dünne Scheiben schneiden.

2. Auch die Wurst sollte so dünn wie möglich geschnitten werden. Reiben Sie den Hartkäse auf einer groben Reibe.

3. Bestreichen Sie den Teig mit Tomatensauce, bestreuen Sie ihn mit Kräutern oder anderen Gewürzen nach Belieben. Verteilen Sie die Hälfte des Käses, legen Sie die Wurst darauf und dann die Champignons. Dann kommt wieder eine Schicht Käse.

4. Im Backofen 10 Minuten backen.

Zutaten für die Ananasfüllung:

  • Hühnerbrust (1 Stk.)
  • Dosenananas (1 Glas)
  • Hartkäse (150 g)
  • Mayonnaise (2 EL l.)

Kochanleitung:

1. Das Hähnchenfilet sollte gewaschen, in Julienne-Streifen geschnitten und in einer Pfanne gekocht oder gebraten werden.

2. Reiben Sie Hartkäse auf einer Reibe, nehmen Sie Ananas aus dem Glas und legen Sie sie auf Papiertücher, damit sie überschüssige Feuchtigkeit aufnehmen.

3. Auf den vorbereiteten Teig legen wir die Hähnchenscheiben, salzen und pfeffern sie nach Geschmack, dann legen wir die Ananasscheiben. Bestreichen Sie das Ganze mit Mayonnaise und streuen Sie geriebenen Käse darüber.

4. Im Backofen 5-10 Minuten backen.

Quelle: easycook

Das könnte Sie auch interessieren:

Käse-Frittata mit Paprika und Champignons : ein einfaches und leckeres Rezept

Wiener Kekse: einfaches Schritt für Schritt Rezept

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*