Das wohlgenährte Murmeltier hat sein Auge auf einen gepflegten Garten geworfen und besucht nun regelmäßig seinen Besitzer

Jeff Permar, ein Bewohner der amerikanischen Stadt Delaware, hat in seinem Hinterhof einen kleinen Gemüsegarten angelegt. Zu seiner Überraschung verschwanden plötzlich reife Gemüse.

“Ich war zuerst sehr verärgert”, erinnert sich Jeff. “Ich habe viel Erfahrung im Gartenbau, aber dies ist das erste Mal, dass ich auf ein solches Problem stoße.”

Um den Dieb zu finden, installierte Jeff eine versteckte Kamera auf dem Gartengrundstück, die es schaffte, einzigartiges Filmmaterial zu drehen. Es stellte sich heraus, dass ein sehr gut genährtes Murmeltier die Ernte gestohlen hatte.

Das Nagetier ohne Gewissensbisse aß Gemüse aus dem Garten, posierte vor der Kamera und sah gleichzeitig so süß aus, dass es einfach unmöglich war, wütend zu sein.

“Wir wussten nicht, was uns erwarten würde”, sagt Jeff. – Aber wir haben diese Videos gesehen und sie haben uns sehr gut gefallen. Wir haben uns sofort in diesen Typen verliebt! ”

Jeff nannte das Murmeltier Chunk. Er hoffte, dass das Nagetier ihn wieder besuchen wird – und er ließ nicht lange auf sich warten.

Infolgedessen benannte Jeff seine Instagram-Seite zu Ehren von Chunk um und startete einen separaten YouTube-Kanal für ihn. Während des Monats veröffentlichte der Gärtner mehr als 20 Videos, in denen Chunk zum Essen an die Kamera geht, als würde er davor posieren.

Viele Gartenbesitzer behandeln Nagetiere als Schädlinge, aber Jeff ist keiner von ihnen. “Wir haben uns daran gewöhnt, auf demselben Gebiet zusammen zu leben”, sagt er. – Dies ist auch sein Land. Und ich habe meinen Garten darauf gelegt”.

Quelle: goodhouse

Das könnte Sie auch interessieren:

“Als ich spät nach Hause kam, folgte mir ein Hund. Zu Hause wurde es mir klar, dass es mein Schutzengel war”

Lieblingshaustier: Ein zwei Meter langes Krokodil lebt seit vierzig Jahren mit seiner Familie zusammen

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*