Ein Hollywood-Schauspieler lebt von 200 Euro im Monat: Er beschloss, sein ganzes Geld an die zu verschenken, die es am meisten brauchen

Die Geschichte handelt von einem Mann, der weltberühmt ist, sich aber immer noch in Secondhandshops kleidet und Straßenessen isst, anstatt in teure Restaurants zu gehen.

Das Gesicht des Heldes unserer Geschichte ist jedem bekannt. Chow Yun-Fat ist ein berühmter chinesischer Schauspieler, bekannt durch Filme wie: “Crouching Tiger”, “Hidden Dragon”, “Fluch der Karibik” und andere.

Er wurde am 18. Mai 1955 auf einer kleinen Insel geboren, in einer sehr armen Bauernfamilie. Sein Leben war nicht viel anders als das von Millionen anderer Kinder, aber es war nicht lang.

Im Jahr 1968 zieht seine Familie auf der Suche nach einem besseren Leben nach Hongkong. Als er merkt, dass seine Eltern allein nicht zurechtkommen, verlässt der Junge mit 17 Jahren die Schule und geht arbeiten. In diesem Moment hatte er keine Ahnung, was er in diesem Leben werden wollte, also probierte er in nur einem Jahr einen Haufen Jobs aus.

Er arbeitete als Kurier, Hafenarbeiter, Verkäufer und Handwerker. Was er nicht nahm, merkte er bald, dass es nicht ihm gehörte. Als er eines Tages eine andere Anzeige durchblätterte, stieß er auf einen Aufruf von TVP, an einem Schauspiel-Casting teilzunehmen. Der Junge hatte keine Ausbildung und Erfahrung in der Schauspielerei, sowie kein Kostüm für das Interview.

Jetzt, viele Jahre später, ist es sogar schwer zu glauben, aber an diesem Tag wählte die Jury aus mehr als 100 Personen ihn aus. Im Vergleich zu den anderen Kandidaten war er ein einfacher Junge vom Lande, ohne jegliche Bildung, aber wahrscheinlich hat genau das die Jury überzeugt.

Von diesem Moment an begann die Schauspielkarriere von Chow Yun-Fat. Es hat ihn viel Mühe und Zeit gekostet, das zu erreichen, was er heute hat.

Derzeit hat das Vermögen des Schauspielers die Marke von 750.000.000 Dollar überschritten. Es scheint, dass sich ein Mann, der so reich ist, alles auf der Welt leisten kann. Laut dem Schauspieler ist das Glück weit entfernt von Geld. In Anbetracht seines Vermögens lebt der Mann ein gewöhnliches Leben, ohne Luxus und Pathos. Für eine normale Existenz reichen ihm durchaus nur 200-300 Dollar im Monat.

Heute ist er bereits 65 Jahre alt. Der Schauspieler lebt immer noch in Hongkong und kommt nur zum Drehen und für Geschäftsverhandlungen nach Kalifornien. Trotz seines riesigen, ehrlich verdienten Reichtums isst der Mann, den die ganze Welt kennt, Straßen-Fastfood und reist mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Chow Yun-Fat benutzt seit 17 Jahren das gleiche Nokia-Telefon. Er ließ es mehrmals reparieren und lief damit herum, bis es einfach kaputt ging. Erst 2020 kaufte sich der Schauspieler sein erstes Smartphone überhaupt.

Viele Journalisten sind immer noch erstaunt, dass seine Frau den Lebensstil ihres Mannes unterstützt und nicht selbst ausgefallene Dinge fordert.

Immer wieder war der Schauspieler dabei zu sehen, wie er Menschen half, die sich in schwierigen Lebenssituationen befanden. Das Haus einer kinderreichen Familie brannte ab, und der Schauspieler erfuhr davon und schickte eine Summe von 100.000 Dollar auf ihr Konto.

Nach seinem Ausscheiden beschloss der Schauspieler, sein gesamtes Geld für wohltätige Zwecke zu spenden, und zwar an Waisenhäuser und Krankenhäuser sowie an den Fonds für unterprivilegierte und kinderreiche Familien.

Quelle: zen.yandex.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Coco Chanel: Wie die berühmte Modeschöpferin den Frauen Freiheit gab

11 Kinder, 68 Enkel, 114 Urenkel und 21 Ur Ur Enkel: Ein Paar, das seit 85 Jahren zusammen ist, hat die Geheimnisse des Familienlebens verraten

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*