Das kleine Lamm will das Haus seiner Besitzer nicht verlassen und verteidigt seine Rechte

Das Video, das in Kalifornien gedreht wurde, zeigt die kleinen schwarz-weißen Schafe, die neugierig in das Wohnzimmer des Grundstücks gehen. Sie beginnt an einem Paar Hausschuhen zu schnüffeln, die aus Schaffell zu bestehen scheinen und in der Nähe auf dem Boden liegen, als ein Mann fragt: “Carlito, was machst du im Haus?”

An diesem Punkt stößt das Lamm ein empörtes, kreischendes “Baa” aus, das ihre winzige Statur verleugnet. Es scheint, dass das Lamm ein Haustier ist oder von Hand aufgezogen wurde, da es keine Angst vor menschlicher Interaktion zu haben scheint. Das sieben Sekunden lange Video wurde am 23. Januar gedreht und diese Woche online verbreitet.

Der unbekannte Besitzer des Lammes sagte: “Unser Baby-Lamm wurde im Haus gefangen und antwortete mit einem Schrei, als ihr Name genannt wurde.” Das Filmmaterial wurde in Kingsburg, Kalifornien, aufgenommen, etwa 32 km südöstlich von Fresno und fast 90 km nördlich von Bakersfield.

Quelle: dailymail.co.uk

Folgende Artikel werden Sie auch interessant finden:

“Badeprotest”: Ein Husky brachte alle zum Lachen, weil er sich weigerte zu schwimmen

Keiner glaubte an den Erfolg: Ein Ehepaar hob einen Hund auf, der nicht mehr laufen konnte, und stellte ihn wieder auf die Pfoten

“Der lange Weg nach Hause”: Der Chow-Chow-Hund wanderte einen Monat lang durch schneebedeckte Straßen auf der Suche nach seiner Besitzerin

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*