Welpe Skipper wurde mit sechs Pfoten geboren, aber es geht ihm gut, mehr Details

Ein ungewöhnlicher Welpe wurde in einer Tierklinik in Oklahoma mit 6 Pfoten geboren und weckte sofort das Interesse der Ärzte.

Als die Ärzte zum ersten Mal einen Welpen mit 6 Pfoten sahen, waren sie sehr überrascht und gingen auch davon aus, dass er sich nicht normal entwickeln würde. In den ersten Tagen beobachteten die Ärzte den Welpen, der Skipper genannt wurde, sehr genau. Sie mussten den Welpen auch mit ihren eigenen Händen füttern, da seine Mutter ihn aufgegeben hatte.

Doch wider aller Erwartungen macht sich die kleine “Wunder Skipper”, wie sie liebevoll genannt wird, fantastisch! “Ihre Organe scheinen in bester Verfassung zu sein. Sie pinkelt und kackt und ist sehr kräftig!”

Zudem kann sie alle sechs Beine bewegen und isst und wächst normal. Trotzdem wollen die Ärzte ihren Zustand und ihre Entwicklung weiterhin beobachten. Schließlich wollen sie alles dafür geben, “um Skipper ein schmerzfreies Leben zu ermöglichen”.

Skipper hat das richtige Gewicht für ihr Alter und erreicht alle wichtigen Meilensteine. Es scheint, als wäre die kleine “Wunder” auf einem guten Weg in ein glückliches und gesundes Leben.

Quelle: tag24.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Um ihre geliebte alte Katze zu retten, verzichtete die Frau auf ihr neues Auto und gab 19.000 Euro aus

Der “Goodbye Deutschland” Reality Show Teilnehmer Werner Boesel hat die Welt verlassen, er wurde 62 Jahre alt

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*