Landwirte in den USA lassen Kühe, Schafe und Gänse aufgrund von Frost in ihre Häuser, Details

Der Frost ist in den Vereinigten Staaten gekommen, und nicht nur die Menschen leiden darunter. Auf Amateurfarmen mussten Tiere also buchstäblich vor starken Frösten gerettet werden.

Die Landwirte begannen, ihre Privathäuser mit Vieh zu bevölkern, und die Reaktion der Tiere auf diese Einweihungsfeier war sehr lustig. In der Tat müssen jetzt nicht nur Katzen mit Hunden, sondern auch Hühner, Schafe und Kühe unter einem Dach miteinander auskommen …

Das kalte Wetter verschärfte sich im Februar und bedeckte den südlichen Teil Amerikas. Für solche Fälle wurden Großbetriebe vorbereitet und die Tiere wurden in dafür vorgesehenen Unterschlupfen untergebracht. Aber kleine Farmen hatten viel weniger Glück.

Amerikanische Landwirte waren gezwungen, Vieh in ihren privaten beheizten Häusern unterzubringen, damit sie den Frost abwarten konnten, ohne ihre Gesundheit zu beeinträchtigen. Und hier ist, was daraus wurde.

Viele Bilder mit Tieren in den Häusern der Besitzer sind im Internet erschienen. Zu sagen, dass es ungewöhnlich aussieht, heißt nichts zu sagen! Zum Beispiel hat Bauerin Kristen Fischer sogar ein Heuzelt für ihre Vögel aufgebaut.

Und in Houston ließen die Besitzer der Farm ein Schaf in ihrem Haus nieder. Für eine Hauskatze war das Erscheinen eines neuen Nachbarn eine echte Überraschung.

Es ist nicht jeden Tag, dass Sie eine Kuh auf einem Teppich am Kamin ruhen sehen. Es scheint, dass die Kuh eine solche Einweihungsfeier sogar sehr mag.

Der Frost wirkte sich auch auf ein Rettungszentrum für Meeresschildkröten in Texas aus. Die Arbeiterin beschloss, die Schildkröten in den Kofferraum ihres Autos zu legen, da niedrige Temperaturen für Amphibien äußerst gefährlich sind.

Und diese Gans sieht sogar zu glücklich und fröhlich aus.

Er schien das warme Schlafzimmer viel mehr zu mögen als die Scheune.

Quelle: lemurov.net

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine Studentin nahm einen verlassenen mageren Welpen auf und bereute es nicht, Details

Keiner glaubte an den Erfolg: Ein Ehepaar hob einen Hund auf, der nicht mehr laufen konnte, und stellte ihn wieder auf die Pfoten

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*