Ein talentierter Straßenkünstler macht die Wände allein mit Farbe transparent

Der Straßenkünstler Rodrigo Miguel Sepúlveda Núñez, bekannt als Vile, verwandelt die Wände der Städte. Schöne Graffiti ziehen sofort die Aufmerksamkeit der Passanten auf sich.

Der Künstler zeichnet seit seinem 14. Lebensjahr, er studierte Animation und Illustration und beherrschte danach alle Arten von Zeichentechniken – Aquarell, Öl, Grafik, digitales Zeichnen und Tätowieren. Jetzt zeichnet er Wandbilder, für die er viele internationale Auszeichnungen erhalten hat.

Viles filigrane 3D-Kunst, die es uns erlaubt, durch Wände hindurchzusehen, lässt kaum jemanden daran vorbeigehen, ohne zweimal hinzusehen. Oft auf verlassenen Gebäuden abgebildet, legen seine detaillierten Graffiti-Kunstwerke das geheimnisvolle Innere frei, das unseren Augen verborgen ist.

Viele Künstler haben einen Weg, ihre Kunst mit der Umgebung interagieren zu lassen und eine Botschaft zu senden, die niemand ignorieren kann – denn ihre Leinwand hat keine Grenzen. Jeder große Graffitikünstler hat seinen eigenen Stil und etwas, das ihn vom Rest abhebt

Quelle: wuzzup.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein Brite sah einen alten, feuchten Keller und verwandelte ihn in eine Luxuswohnung im Wert von mehr als 500.000 Euro

Ein Mann hat mit eigenen Händen einen unterirdischen Pool mitten im Dschungel gebaut, Details

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*