In Deutschland versteigerte ein Friseur seinen ersten Haarschnitt-Termin für 422 €, Details

Der Bayreuther Friseur Andreas Nuissl hat sich entschlossen, eine elektronische Auktion auf Ebay zu veranstalten, bei der er das Recht auf den ersten Haarschnitt nach dem Lockdown verlost hat. Am Ende konnte der Eintrag für 422 Euro verkauft werden, berichtete er auf Facebook.

Die Sperrung in Deutschland soll voraussichtlich am 28. Februar enden – so kann Nuitssl bereits am 1. März seinen ersten und ehrenamtlichen Kunden aufnehmen. Der Meister gesteht, dass er die rege Unterhaltung mit den Kunden vermisst und ist bereit, den Menschen mit neuem Elan die Freude an einer neuen Frisur zu schenken.

Nach Angaben des Friseurs lag der Startpreis des Loses bei 288 Euro, wurde aber innerhalb einer Woche von den Bietern auf 422 Euro erhöht – der Gewinner der Auktion war der 43-jährige Einheimische Michael Hopf.

Freuen wir uns für einen wohlhabenden Kunden, der schon bald sein Image erneuern und dem Frühling in einem neuen Look begegnen kann.

Quelle: billionnews.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Staub aus der Sahara trifft Deutschland: Was nach einer vorübergehenden Erwärmung zu erwarten ist, Details

In Archiven wurden Dokumente gefunden, die zeigen, dass bereits 1984 nach Leben auf dem Mars gesucht wurde, Details

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*