Der Teenager hat in der prallen Sonne das kaputte Verkehrsschild hochgehalten: Er wollte Ärger auf der Straße verhindern

Am 5. Juli bemerkte Randy Jones einen ungewöhnlichen Anblick in der Nähe der Stelle, an der der neue Highway in Oklahoma City gebaut wird.

Die Temperatur erreichte an diesem Tag 35 Grad, aber ein Teenager mit einem kaputten Stoppschild in den Händen stand an einer Straßenkreuzung in der prallen Sonne.

Randy sprach den jungen Mann an und erfuhr, dass sein Name Logan Duncan war und er 17 Jahre alt war. Der Junge erklärte, dass er sah, wie mehrere Autos fast zusammenstießen, nachdem ein Verkehrsschild getroffen wurde. Um Unfälle zu vermeiden, hielt er das Schild während seiner Mittagspause hoch.

Logan tat dies aus eigenem Antrieb, damit Autofahrer sicher vorüberfahren konnten.

“Ich beschloss, es einfach zu halten, bis jemand es repariert hat”, sagte Duncan gegenüber News9.com.
Randy kontaktierte daraufhin Arbeiter, um das Schild reparieren zu lassen.

“Nicht viele Leute hätten das getan, was dieser Typ getan hat”, bemerkte Randy.
Beeindruckt von Duncans Tat, teilte Randy ein Foto auf Facebook, auf dem der junge Mann ein Verkehrsschild hochhält.

Das Foto erhielt mehr als 8.500 Likes und viele positive Kommentare.

“Er ist wirklich ein bescheidener und hervorragender Typ”, schrieb seine Schwester über Duncan.

Quelle: zen.yandex.com 

Das könnte Sie auch interessieren:

Ein 11-jähriges Mädchen lieh sich 1934 ein Buch aus der Bibliothek: Ihr Sohn gab die Ausgabe nach 84 Jahren zurück und zahlte eine Strafe

“Glück gehabt”: Straßenhund hat sieben Stunden im selben Raum mit einem Leoparden verbracht und überlebt

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*