"Am Rande der Realität": Bilder eines Fotografen, der die Grenzen zwischen Fantasie und Realität überschreitet

Man könnte sagen, dass Fotomanipulationen Illusionen sind, die durch schwere Fotobearbeitungstechniken erzeugt werden. Es ist eine Kunst, bei der gewöhnliche Fotos in etwas Verführerisches, Surreales und Ungewöhnliches verwandelt werden.

# 1

Der Digitalkünstler Hansruedi Ramsauer tut genau das, da er seine 20-jährige Karriere im Finanzwesen glücklich umgestellt hat, um Künstler zu werden. Derzeit hat Hansruedi über 52.000 Follower auf Instagram und ein Portfolio von über 500 Werken.

Seine Arbeiten wurden von Marken wie Photoshop, Genesis USA und Columbia EU vorgestellt. Der Künstler hat sogar einige Ausstellungen für seine Kunst durchgeführt.

# 2

# 3

“Ich bin ein Webdesigner und wollte in Photoshop besser werden. Dazu forderte ich mich heraus, jeden Tag ein Stück zu erstellen und es auf Instagram zu posten. Es war nie als Kunst oder ähnliches gedacht.

Nach 6 Monate später veröffentlichte Photoshop eines meiner Bilder neu und von diesem Moment an ging es immer weiter nach oben.

Letztes Jahr hatte ich meine ersten Ausstellungen in der Schweiz und die nächsten sind bereits geplant und ich hatte die Möglichkeit, für große Marken wie @genesis_usa, @columbia_eu und @photoshop zu arbeiten.

# 4

# 5

 Es überrascht mich immer noch jeden Tag, was aus meiner ursprünglichen Idee hervorgegangen ist, in Photoshop einfach besser zu werden.

Und ich hoffe, dass ich Menschen dazu inspirieren kann, ihre Perspektive zu ändern, wenn sie in irgendeiner Weise festsitzen, da ich glaube, dass die Perspektive, die Sie auf Ihr Leben haben, Ihr Leben schafft.

# 6

# 7

Wahrscheinlich wird dadurch klarer: Wenn Sie eine negative Perspektive auf etwas haben, können Sie das “Etwas” wahrscheinlich nicht ändern, aber Sie können Ihre Perspektive in Frage stellen. “

„Ich habe Photoshop durch YouTube-Tutorials gelernt. Der Schlüssel ist wie für alles andere: die tägliche Praxis. “

# 8

# 9

 „Ich bin ein unabhängiger Webdesigner und wollte Photoshop besser verstehen, um für potenzielle Kunden einen Unterschied zu machen. Um dorthin zu gelangen, forderte ich mich heraus, jeden Tag ein Bild zu erstellen und es auf Instagram zu posten. Es sollte keine Kunst oder ähnliches sein. “

 „Wenn ich mit etwas anfange, ändert sich die Idee und am Ende habe ich etwas ganz anderes als das, was ich am Anfang wollte. “

# 10

# 11

Hansruedi Ramsauers Tipp für diejenigen, die sich mit Fotobearbeitung / -manipulation beschäftigen:

„Gehen Sie einfach spazieren, machen Sie ein paar Fotos aus Ihrer Nachbarschaft und gehen Sie nach Hause, um die Fotos mit Dingen und Tieren zu füllen, bis sie realistisch aussehen. Auf diese Weise lernen Sie alle Techniken und es macht Spaß zu sehen, was Sie bekommen.

# 12

Und wenn Sie aufgrund der Perspektive, der Farben, der Lichter oder anderer Faktoren nicht weiterkommen, suchen Sie nach Tutorials und werden Sie besser. Dies kann manchmal schwierig sein, aber auch Spaß machen, wenn sich Ihre Ergebnisse verbessern. “

# 13

 # 14

# 15

Quelle: boredpanda.com

Das könnte Sie auch interessieren:

“Schönheit überall sehen”: Ein talentierter Künstler macht die Straßen der Stadt bunter und lustiger

Grafikdesigner schafft mit Fotografien surreale neue Welten

Quelle

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*